Aktuelles (2016)

Fortuna im Torrausch
Fortuna im Torrausch
Von Achim Stuhr

SC Fortuna Köln – BV Borussia Bocholt 8:0 (5:0) Die Südstädterinnen haben ihre Krise gemeistert. Nach zuletzt vier unnötigen Niederlagen in Folge spielte die Fortuna 80 Minuten wie im Rausch und gewann gegen die Tabellenzweiten mit 8:0 nicht nur deutlich, sondern hochverdient und bot eine fulminante Fußballshow.
Knapp zehn Minuten sah es nach einem Spiel aus, dass knapp ausgehen könnte und in dem die Siegerinnen die eine oder andere Mannschaft...

mehr

Kategorien:
Erneute Niederlage
Erneute Niederlage
Von Achim Stuhr

SC Fortuna Köln – SF Uevekoven 1:2 (0:1) Mit der weiteren Niederlage rutscht die Fortuna binnen vier Spieltagen von Platz zwei auf Platz acht ab. Den starken Aufsteigerinnen ermöglichten katastrophale Fehler in der eigenen Hälfte zwei vermeidbare Tore. Anderseits hatte die Fortuna selbst nur sehr wenige Gelegenheiten.
Dabei begann die Fortuna stark und hatte die erste Chance im Spiel. Doch sehr schnell zeigte sich, dass Uevekoven das Mittelfeld...

mehr

Kategorien:
Überragende Vanessa Mehlem im FVM-Pokal
Überragende Vanessa Mehlem im FVM-Pokal
Von Achim Stuhr

SV Allner Bödingen - SC Fortuna Köln 1:4 (0:1) Mit einem souveränen 4:1 Sieg gegen die Mittelrheinligisten vom SV Allner-Bödingen spielte sich die Fortuna in die zweite Runde des FVM-Pokals. Trainerin Isabell Borchert stellte die zuletzt in der Liga sieglosen Kölnerinnen in allen Mannschaftsteilen um und setzte auf Offensive. Marina Buschinski wurde erstmals nach hinten beordert. Vanessa Mehlem und Laura Esser spielten erstmals in dieser Saison...

mehr

Kategorien:
Dritte Niederlage in Folge
Dritte Niederlage in Folge
Von Achim Stuhr

Bayer 04 Leverkusen – SC Fortuna Köln 2:1 (2:1) Die Fortuna geriet schnell in Rückstand, konnte bald danach ausgleichen und kassierte noch vor der Pause das aus Sicht der Gastgeberinnen verdiente 2:1. Eine starke zweite Halbzeit reichte den Kölnerinnen dann nicht, um zumindest noch den Ausgleich zu erzielen.
Das Spiel war keine zwei Minuten alt, da gingen die Gastgeberinnen mit ihrem ersten Schuss aufs Tor von Lisa Brenner durch Frauke Roenneke in...

mehr

Kategorien:
Sehr unglücklich verloren
Sehr unglücklich verloren
Von Achim Stuhr

SC Fortuna Köln – Alemannia Aachen 1:2 (1:1) Ein später und unglücklicher Treffer bescherte der Fortuna die erste Heimniederlage und den ersten Punktverlust auf eigenem Platz in der laufenden Saison. Die Fortuna zeigte gegenüber der Vorwoche beim 1:2 gegen Warendort eine mehr als deutliche Leistungssteigerung. Ein Sieg wäre drin gewesen.
Dabei war es neunzig Minuten ein Spiel zweier gleichstarker Teams.
Bis zum Führungstreffer der Gäste in der 12....

mehr

Kategorien:
Wieder nichts zu holen in Warendorf
Wieder nichts zu holen in Warendorf
Von Achim Stuhr

Warendorfer SU – SC Fortuna Köln 2:1 (0:0) Wie in den letzten Jahren konnte die Fortuna gegen Warendorf wieder nicht gewinnen und kommt ohne Punkte und mit einer Niederlage von der langen Auswärtsfahrt zurück. Auf Grund von Verletzungen musste Isabell Borchert die Abwehrkette neu formieren, was sich vor allem im Spielaufbau lange Zeit negativ auswirkte. Allerdings gelang es auch, gegen die Gastgeberinnen nur wenige Chancen zu zulassen.
Die...

mehr

Kategorien:
Hohen Sieg verpasst -zurück auf Platz 2
Hohen Sieg verpasst -zurück auf Platz 2
Von Achim Stuhr

SC Fortuna Köln – GSV Moers 1:0 (1:0) Eine Halbzeit spielte die Fortuna groß auf und war kurz davor, die Gäste vom Niederrhein in Grund und Boden zu spielen. Das konnte die Mannschaft von Trainerin Isabell Borchert in der zweiten Halbzeit nicht fortsetzen und kam am Ende auf Grund der mageren Chancenausbeute in den ersten fünfundvierzig Minuten noch in Bedrängnis.
Das es zur Pause nur knapp 1:0 stand (Michelle Fischer 40.) lag einerseits an einer...

mehr

Kategorien:
Glückliche Wiedergutmachung
Glückliche Wiedergutmachung
Von Achim Stuhr

SC Fortuna Köln –SV Germania Hauenhorst 2:1 (1:0) Die Südstädterinnen wollten heute die Niederlage vom letzten Wochenende wieder gut machen, um sich endgültig in der Spitzengruppe der Liga festzusetzen. Trainerin Isabell Borchert stellte auf einigen Positionen um. Franziska Weißhaar kam zu ihrem ersten Startelfeinsatz. Sie rückte für Jule Brockerhoff in die Dreierkette, die wiederum auf die rechte Außenbahn vorrückte. Für Susi Sarago kam...

mehr

Kategorien:
Unnötige Niederlage beim Schlusslicht
Unnötige Niederlage beim Schlusslicht
Von Achim Stuhr

Vorwärts Spoho Köln – SC Fortuna Köln 2:1 (1:1) Am Ende gewann Vorwärts Spoho verdient, auch wenn das Spiel anders hätte ausgehen können. Eine Woche nach den Sieg gegen die Tabellenführerinnen vom 1.FC Köln unterlag die Fortuna mit 1:2 gegen das Tabellenschlusslicht Vorwärts Spoho Köln, weil kein Mannschaftsteil – bis auf Lisa Brenner in Fortuna Tor – an die Leistungen des letzten Spieltags anknüpfen konnte.
Die Fortuna begann druckvoll und der...

mehr

Kategorien:
Derby-Sieg und Platz 2!
Derby-Sieg und Platz 2!
Von Achim Stuhr

SC Fortuna Köln – 1. FC Köln II 2:1 (1:1) So geht Derby! Beide Teams schenkten sich nichts – am Ende waren die Südstädterinnen glückliche Gewinner eines sehenswerten Fußballspiels.
Die über hundert Zuschauerinnen und Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten. Der 1.FC Köln ging in der 38. Minute verdient durch Mandana Knopf in Führung. Kurz vor der Pause glich Susi Sarago durch einen platzierten Achtzehnmeterschuss aus. Die Gäste hatten mehr vom ...

mehr

Kategorien: