Aktuelles

Ehemalige Zweitliga-Torhüterin sichert Fortuna Frauen beim 2:0 Heimerfolg drei Punkte
Ehemalige Zweitliga-Torhüterin sichert Fortuna Frauen beim 2:0 Heimerfolg drei Punkte
Von Achim Stuhr

Schon bei der Ankunft im Jean-Löring-Sportpark dürfte sich die Eine oder der Andere verwundert die Augen gerieben haben, machte sich doch vor dem Spiel der Südstädterinnen gegen den SSV Rhade mit Kathrin Wojtasik eine Mittelfeldspielerin im Torwartdress warm. Nach Spielende waren sich alle Anwesenden einig: Sie hatte den Fortuna Frauen mit einigen klasse Aktionen - vor allem in der ersten Halbzeit - die 3 Punkte gesichert.

Doch wie kam es...

mehr

Kategorien:
„Arbeitssieg“ im Spitzenspiel – Südstadtmädels machen großen Schritt Richtung Mittelrheinliga
„Arbeitssieg“ im Spitzenspiel – Südstadtmädels machen großen Schritt Richtung Mittelrheinliga
Von Achim Stuhr

Es war der erwartet unangenehme Gegner, der mit Bergfried Leverkusen am siebten Spieltag der Bezirksliga-Qualifikation im Jean-Löring-Park antrat. Die Ausgangssituation war klar. Nur mit einem deutlichen Sieg – Fortuna, drei Punkte voraus, gewann das Hinspiel 5-1 und es zählt bei Punktgleichheit der direkte Vergleich – konnten sich die Gäste in der Tabelle vorbeischieben. Fortuna begann wie gewohnt dominant und hatte gleich einige gute...

mehr

Kategorien:
Südstadtmädels sind Vizepokalsiegerinnen - Und am Samstag könnte es eine Vorentscheidung in der Liga geben
Südstadtmädels sind Vizepokalsiegerinnen - Und am Samstag könnte es eine Vorentscheidung in der Liga geben
Von Achim Stuhr

„Der Sieg des FC war natürlich aufgrund der Spielanteile und Ballbesitz verdient. Unser Ziel war es, möglichst keine oder nur wenig Torchancen zuzulassen und vielleicht den ein oder anderen Nadelstich zu setzen. Das ist uns ziemlich gut gelungen. Deshalb schmerzt die Art und Weise, wie die Gegentore gefallen sind, umso mehr. Nochmals ein großes Kompliment an die Mädels, wie sie diese Rückschläge weggesteckt hatte.“

Mit 0:3 (0:1) unterlagen die...

mehr

Kategorien:
Nächster Derbysieg: Fortuna Frauen gewinnen mit 5:0 gegen Spoho
Nächster Derbysieg: Fortuna Frauen gewinnen mit 5:0 gegen Spoho
Von Achim Stuhr

Am Sonntag Nachmittag trafen die Fortuna Frauen im Stadtduell auf Vorwärts Spoho im Nordfeld. Waren die letzten Begegnungen der alten Rivalinnen stets von sehr engen Spielen und Duellen auf Augenhöhe geprägt, gab es dieses Mal von der ersten Minute an keinerlei Zweifel daran, wer den Platz als Siegerin verlassen wird.

Trotz einiger, auch verletzungsbedingter Wechsel - unsere Kapitänin Hanna de Haan wurde von unserer starken Nummer 2 Elena Pepa...

mehr

Kategorien:
Südstadtmädels untermauern Tabellenführung – Klarer Derbysieg gegen tapferes Südwest
Südstadtmädels untermauern Tabellenführung – Klarer Derbysieg gegen tapferes Südwest
Von Achim Stuhr

Die U17-Junorinnen starteten erneut in eine „Englische Woche“. Fünfmal Pfosten, zweimal Latte, nerviger Nieselregen und eine starke Keeperin bewahrten die Gäste vom Militärring vor einer deutlich höheren Niederlage. In einem sehr einseitigen Spiel konnte sich Südwest – das leider auf einige Spielerinnen verzichten mussten - keine einzige Torchance erarbeiten. Die Fortuna wurde von Beginn an ihrer Favoritenrolle gerecht und belagerte die...

mehr

Kategorien:
Punktgewinn am Kurtekotten: Fortuna Frauen spielen 1:1 gegen Bayer Leverkusen II
Punktgewinn am Kurtekotten: Fortuna Frauen spielen 1:1 gegen Bayer Leverkusen II
Von Achim Stuhr

Nach einer kurzweiligen, bis zum Ende spannenden und umkämpften Begegnung konnten die Südstädterinnen einen Punkt mit nach Hause bringen. Auf der Anlage des Leistungszentrums von Bayer Leverkusen standen dabei gleich fünf Spielerinnen der ersten Mannschaft im Kader der Gegnerinnen.

Nach den beiden frühen Gegentoren in der letzten Woche waren die Kölnerinnen zu Beginn des Spiels darauf bedacht, erst einmal Ruhe und Ordnung in die eigenen Reihen zu...

mehr

Kategorien:
Bittere Niederlage: Fortuna Frauen verlieren 1:2 gegen Recklinghausen
Bittere Niederlage: Fortuna Frauen verlieren 1:2 gegen Recklinghausen
Von Achim Stuhr

Bei traumhaftem Spätsommerwetter und vor einer beachtlichen Kulisse im Jean-Löring-Sportpark wollte das Team der Fortuna Frauen am Sonntag gegen den 1. FFC Recklinghausen den guten Lauf aus den letzten Spielen ausbauen, galt es doch den zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga West zu verteidigen.

Hatte die Fortuna noch die erste Torannäherung durch einen Abschluss von Svenja Streller zu verzeichnen, machten in der Anfangsphase vor allem die...

mehr

Kategorien:
Erfolgreiches Turnier für die Südstadtmädels – Tore für den Guten Zweck
Erfolgreiches Turnier für die Südstadtmädels – Tore für den Guten Zweck
Von Achim Stuhr

Wenn das mal kein Erfolgsmodell ist… Das neueste Mitglied im Trainerteam – Caro – war nun beim zweiten Turnier unserer U-17-Juniorinnen an der Seitenlinie mit am Start. Und was soll man sagen, die Erfolgsquote liegt weiterhin bei 100 %! Nach dem Erfolg in Essen-Katernberg in der Saisonvorbereitung konnten die Fortuna-Girls nun wieder ein Turnier erfolgreich gestalten. Der Verein Visionset.e.V., der sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche...

mehr

Kategorien:
Auswärtssieg in Ostwestfalen: Fortuna Frauen siegen in Bielefeld mit 2:1
Auswärtssieg in Ostwestfalen: Fortuna Frauen siegen in Bielefeld mit 2:1
Von Achim Stuhr

Das Team von Trainer Marc Gertzen setzt seinen tollen Saisonstart fort. Mit nun 12 von 15 möglichen Punkten stehen die Südstädterinnen auf dem zweiten Tabellenplatz der Frauen Regionalliga West hinter dem VfL Bochum.

Bis zum feststehenden Erfolg war es aber ein hartes Stück Arbeit. Die Partie auf der idyllisch am Rande von Bielefeld gelegenen Anlage der Frauen- und Mädchenfußballabteilung des DSC nahm zu Beginn nur sehr langsam an Fahrt auf....

mehr

Kategorien:
Gekämpft und doch verloren
Gekämpft und doch verloren
Von Achim Stuhr

Heute hatte die 2. Damenmannschaft der Fortuna die Frauen von SC BW 06 Blau-Weiß Köln zu Gast und das Spiel ging leider 3:4 verloren. Die Partie wurde pünktlich um 15.30 Uhr vom Unparteiischen angepfiffen und war in den ersten zehn Minuten sehr ungeordnet und geprägt von Fehlpässen und unnötigen Ballverlusten. Nach einem dieser Fehlpässe gelang es den Gästen den Ball abzufangen und mit einem Konter das erste Tor zu erzielen und das ganze wurde...

mehr

Kategorien: