S.C. Fortuna Köln e.V.

DEIN STEIN FÜR FORTUNA

Für unser neues Jugend-Förderzentrum benötigen wir Deine Unterstützung! Erwerbe jetzt Deinen persönlichen Stein und werde Teil des so richtungweisenden Fortuna-Projekts. 

Aktueller Spendenstand

€ 25584

News aus allen Abteilungen

1. Damen: SC Fortuna Köln - TuS Königsdorf Spielbericht
1. Damen: SC Fortuna Köln - TuS Königsdorf Spielbericht
Von Wiebke Janßen

Dank einer starken Anna Ellereit und dem Toreexpress der Fortuna gingen die Punkte souverän in die Südstadt. Starke Torhüterin stellt Weichen auf Sieg Text: C. Grégàsz Das Spiel wurde pünktlich um 14 Uhr angepfiffen und in den ersten Minuten gingen beide Mannschaften verhalten, aber sehr konzentriert in das Spiel. Schnell wurde klar, dass die Fortuna Mannschaft einen guten Start erwischt hatte, denn schon früh konnten sie sich mit 2 Toren...

mehr

Kategorie:
1. Damen: VfL Langerwehe - SC Fortuna Köln Spielbericht
1. Damen: VfL Langerwehe - SC Fortuna Köln Spielbericht
Von Wiebke Janßen

Fortuna musste erneut auf die Verletzten Nina Hahn (Fuß), Karina Schiks (Schulter) und Judith Schäfer (Reha nach Kreuzband) verzichten. Zudem waren Lena Hahn und Wiebke Janßen krank und Annika Jesionek musste arbeiten. Somit fehlten v.a. einige im Rückraum und Nicole Hingst war am Kreis auf sich allein gestellt. Personellen Sorgen geschuldet reicht es nur zum Unentschieden Text: C. Grégàsz Der Gastgeber Langerwehe gingen zunächst 2:0 in...

mehr

Kategorie:
1. Damen: TV Roetgen - SC Fortuna Köln Spielbericht
1. Damen: TV Roetgen - SC Fortuna Köln Spielbericht
Von Wiebke Janßen

Trainer Charly Jonas und Co-Trainer Igor Kurtovic mussten erneut auf die Verletzten Nina Hahn (Fuß), Karina Schiks (Schulter) und Judith Schäfer (Reha nach Kreuzband) verzichten. Neuzugang Lena Hahn war ebenso kurzfristig privat verhindert, wie Physio-Neuzugang Tatyana König, die wir ganz herzlich im Funktionsteam begrüßen. Sieg gegen kämpferische Gastgeberinnen Text: C. Grégàsz Die kämpferischen Gäste aus Roetgen legten gut los und Fortuna...

mehr

Kategorie:
1. Damen: HSG Siebengebirge/Thomasberg II - SC Fortuna Köln Spielbericht
1. Damen: HSG Siebengebirge/Thomasberg II - SC Fortuna Köln Spielbericht
Von Wiebke Janßen

Mit 15:17 (9:6) setzten sich die Fortuna-Damen am letzten Sonntag bei einem der Spitzenteams der Oberliga durch. In einem kampfbetonten Spiel dominierten die Abwehrreihen. Nach einem zwischenzeitlichem Rückstand von 8:4 und dem Halbzeitergebnis von 9:6, konnten die Kölnerinnen erst in der 49.Minute erstmals beim 13:14 in Führung gehen. Stabile Abwehr bringt Fortsetzung der Siegesserie Text: C. Grégàsz Dieser wichtige erkämpfte Sieg ist nun...

mehr

Kategorie:
1. Damen: HSG Siebengebirge/Thomasberg II - SC Fortuna Köln Vorbericht
1. Damen: HSG Siebengebirge/Thomasberg II - SC Fortuna Köln Vorbericht
Von Wiebke Janßen

Im Siebengebirge haben die Fortuna-Frauen gegenüber den Vereinsverantwortlichen noch etwas gut zu machen. Mit einer beschämenden Leistung verlor man dort in der letzten Saison. Doch die Vorzeichen sind nun etwas besser. Die Gastgeber werden zwar zum erweiterten Favoritenkreis gezählt, konnten aber in den letzten beiden Begegnungen nicht überzeugen. Fortuna sinnt auf Wiedergutmachung Text: T. Klein "Die werden in der Herbstpause schon gut...

mehr

Kategorie:
1. Damen: SC Fortuna Köln - SG Ollheim/Straßfeld Spielbericht
1. Damen: SC Fortuna Köln - SG Ollheim/Straßfeld Spielbericht
Von Wiebke Janßen

Eine besondere Brisanz in diesem Spiel lag darin, dass Trainer Karl Heinz Jonas auf seinen Ex-Club traf - zudem musste die 1. Damenmannschaft immer noch auf Nina Hahn , Heidi Crede (Verletzung) sowie Christina Stiegen (Urlaub) verzichten. Darüber hinaus konnte die Fortuna Wiebke Janßen als neue Spielerin in den Kreisen der 1. Damenmannschaft begrüßen. Erfreulicher Trend der Oberligadamen Text: C. Grégàsz Pünktlich wurde das Spiel um 14 Uhr in...

mehr

Kategorie:
1. Damen: SSV Nümbrecht - SC Fortuna Köln Spielbericht
1. Damen: SSV Nümbrecht - SC Fortuna Köln Spielbericht
Von Wiebke Janßen

Die Oberliga-Damen der Fortuna fahren auswärts beim Aufsteiger SSV Nümbrecht ihren zweiten Sieg ein. Arbeitssieg beim Aufsteiger Text: T. Klein Ohne Annika Jesionek (Job), Heidi Crede (verletzt), Nina Hahn (verletzt) und Ina Westerhoff (verhindert) trat Fortuna beim Aufsteiger in Nümbrecht an. "Das war ein Arbeitssieg. Wir konnten uns lange nicht richtig absetzen, blieben aber stets 2-4 Tore vorne" analysierte Trainer Charly Jonas. Die erste...

mehr

Kategorie:
1. Damen: SSV Nümbrecht - SC Fortuna Köln Vorbericht
1. Damen: SSV Nümbrecht - SC Fortuna Köln Vorbericht
Von Wiebke Janßen

Gut gestimmt treten die Fortuna-Damen den Weg nach Nümbrecht an. Der heimstarke Gegner ist nicht zu unterschätzen Text: T. Klein "Man darf das nicht überbewerten, aber der Sieg über Blau-Weiß Hand war ein echtes Positiv-Erlebnis. Diese Stimmung werden wir mit in das Spiel in Nümbrecht am Samstag hinein nehmen. Unterschätzen werden wir den Gegner dabei nicht. Allein das gute Ergebnis der Oberbergischen gegen Pulheim belegt doch deren Heimstärke...

mehr

Kategorie:
1. Damen: SC Fortuna Köln - SV Blau Weiß Hand Spielbericht
1. Damen: SC Fortuna Köln - SV Blau Weiß Hand Spielbericht
Von Wiebke Janßen

Die Fortuna-Damen siegten mit 20:19 und holten die ersten Punkte der Saison Krimi mit glücklichem Ausgang Text: T. Klein Das Fortuna-Trainergespann Charly Jonas und Igor Kurtovic konnte wieder auf Karina Schiks (vor der Hochzeitsreise: Schneider) und die Neuzugänge Annika Jesionek (Brühler TV) und Ana Arroyo (TV Strombach II) zurückgreifen. Heidi Credé (Knie), Nina Hahn (Fuß) und Judith Schäfer (Reha nach Kreuzbandriss) fehlten erneut...

mehr

Kategorie:
1. Damen: SC Fortuna Köln -SV Blau Weiß Hand Vorbericht
1. Damen: SC Fortuna Köln -SV Blau Weiß Hand Vorbericht
Von Wiebke Janßen

Zum Heimdebut am kommenden Sonntag (14 Uhr, Halle am Südstadion) empfangen die Fortuna-Damen den Lokalrivalen Blau-Weiß Hand aus Bergisch Gladbach. Schwer einzuschätzender Gegner Text: T. Klein Der letztjährige Tabellendritte befindet sich nach Abgängen und Trainerwechsel in einem Umbruch und ist derzeit noch schwer einzuschätzen. Zum Auftakt konnte Hand jedoch gegen die favorisierte Mannschaft von Schwarz-Rot Aachen gewinnen. „Natürlich ist...

mehr

Kategorie: