S.C. Fortuna Köln e.V.

News aus allen Abteilungen

U23 will gegen Siegburg den Abwärtstrend stoppen
U23 will gegen Siegburg den Abwärtstrend stoppen
Von Stefan Kleefisch

Viel Lob, aber null Punkte heimste die U23 der Fortuna zuletzt ein. Nach drei Niederlagen in Folge erwartet die Mannschaft von Trainer Marco Zillken nun am Sonntag (15.30 Uhr) auf dem Kunstrasenplatz am Jean-Löring-Sportpark den Siegburger SV. Beide Teams haben in der Mittelrheinliga nach vier Spielen drei Punkte auf dem Konto.

„Mit Siegburg erwartet uns ein etablierter und gestandener Mittelrheinligist. Sie haben im Sommer eine größeren Umbruch...

mehr

Kategorie:
1. Damen starten in die Regionalliga-Saison 19/20
1. Damen starten in die Regionalliga-Saison 19/20
Von Roman Stabauer

Morgen ist es endlich soweit! Die Nordrheinliga startet in die Handballsaison 2019/20. Am Samstag geht es für die Domstädterinnen der Fortuna zum TD Lank, wo es um 17:15 Uhr das erste Mal ernst für das neuformierte Team wird.

Nachdem wir am Ende der letzten Saison ein paar Abgänge hinnehmen mussten, wollen wir euch jetzt natürlich auch unsere Neuzugänge nicht vorenthalten.

An der Spitze konnten wir einen neuen Trainer für uns verpflichten,...

mehr

Kategorie:
Nach Leistungssteigerung fahren die Frauen die nächsten drei Punkte ein
Nach Leistungssteigerung fahren die Frauen die nächsten drei Punkte ein
Von Achim Stuhr

Die Fortuna startete im Vergleich zum Pokalspiel mit lediglich zwei Veränderungen. Doch leider fehlte es von Beginn weg an Ruhe und Kontrolle. Die Bonnerinnen aus Ippendorf agierten mit zwei früh anlaufenden Spitzen, um den Spielaufbau frühzeitig zu unterbinden. Dies gelang zunächst auch sehr gut. Immer wieder einfache Ballverluste auf Seiten der Kölnerinnen. Ippendorf konnte aber kein Kapital daraus schlagen. Die ersten beiden Tormöglichkeiten...

mehr

Kategorien:
Torflut in der Landesliga
Torflut in der Landesliga
Von Achim Stuhr

Fortunas zweite Damenmannschaft überrollte BC Efferen mit 7:0 Der Zahl 7 werden gern mystische Eigenschaften zugesprochen. So soll sie als Summe von 3 (Symbol des Göttlichen, des Geistes) und 4 (Symbol des Materiellen, der Ordnung) für die Vollkommenheit stehen. Auch in der Alltagssprache findet sie Anwendung. Wer seine Sporttasche packt, spricht von seinen Siebensachen, die darin Platz finden, die meisten Spieler und Spielerinnen kennen...

mehr

Kategorien:
U15 Juniorinnen mit bitterer Heimniederlage
U15 Juniorinnen mit bitterer Heimniederlage
Von Achim Stuhr

So schade, so knapp, so vermeidbar. Mit 0:1 unterlagen die U15 Mädchen von Fortuna Köln in Ihrem zweiten Saisonspiel dem favorisierten Gast des 1. FFC Bergisch-Gladbach. Dabei lieferten die Südstädterinnen den Bergischen Löwinnen einen großen Kampf vor zahlreich vertretenen Eltern und weiteren Zuschauern ab. Bergisch-Gladbach übernahm zu Beginn das Kommando und konnte durch schnell vorgetragene Angriffe die Kölner Viererkette immer wieder in...

mehr

Kategorien:
Fortuna trauert um Rudi Gutendorf
Fortuna trauert um Rudi Gutendorf
Von Stefan Kurth

Die Fortuna-Familie trauert um seinen ehemaligen Trainer Rudi Gutendorf, der am Freitag im Alter von 93 Jahren verstorben ist.

Der gebürtige Koblenzer schaffte es mit 55 Trainer-Stationen in 32 Ländern auf fünf Kontinenten bis ins Guinness-Buch der Rekorde. Bei der Fortuna stand Gutendorf in der Saison 1975/76 an der Seitenlinie. Seine unnachahmliche Art verschaffte ihm viele Spitznamen und eine bundesweite Popularität, die bis zuletzt andauerte....

mehr

Mission Wiederaufstieg: Hürde 1, erfolgreich gemeistert!
Mission Wiederaufstieg: Hürde 1, erfolgreich gemeistert!
Von Daniel Pfennigwerth

Zum Auftakt der Saison erwartete das Team von Coach Ansgar mit dem Dünnwalder TV den Vorjahres sechsten der Kreisliga Köln/Rheinberg. Auf die Frage, wie der Matchplan aussähe, fand der Coach klare Worte: „Gewinnen! Das ist mein einziger Auftrag an die Jungs heute!“
Trotz der Ausfälle von Patrick Klieve (Außenband), Marcel Pose (Knieprobleme) & Marc Reinhardt (Urlaub) konnte der Trainer der Südstadtindianer auf eine volle Bank zurückgreifen.

Von...

mehr

Kategorien:
2:3 - Neun schwache Minuten bringen U23 um verdienten Lohn
2:3 - Neun schwache Minuten bringen U23 um verdienten Lohn
Von Stefan Kleefisch

Eine fulminante Aufholjagd der U23 wurde am Sonntag im Anton Klein Sportpark nicht belohnt. Die Mannschaft von Trainer Marco Zillken unterlag in der Mittelrheinliga dem FC Hennef auf dem Rasenplatz unglücklich mit 2:3. Der Favorit erzielte dabei von der 35. bis zur 44. Minute seine drei Treffer. Trotz dieses kurzzeitigen Blackouts war die Fortuna über weite Phasen der Partie die bessere Mannschaft.

„Wir sind sehr gut ins Spiel gekommen und haben...

mehr

Kategorie:
Ein ziemlich überragendes Wochenende unserer Leistungsteams!
Ein ziemlich überragendes Wochenende unserer Leistungsteams!
Von Raimunt Zieler

U19 gewinnt das Heimspiel gegen Wiehl 4:1. U17 schlägt den FC Pesch mit 10:0! U16 gewinnt beim Stadtrivalen Viktoria Köln mit 1:0. U15 holt den ersten Punkt in der Regionalliga West nach 0:2 Rückstand! U14 gewinnt beim FC Pesch mit 2:1, U13 schlägt in einem guten Auswärtsspiel Deutz 05 mit 1:0. U12 gewinnt 4:0 gegen SC West. U11 schlägt ESV Olympia U12 mit 2:1.

Nach einer über 90 Minuten überzeugenden Mannschaftsleistung gewann das Team von Murat...

mehr

Kategorie:
U23 ist klarer Außenseiter beim Aufstiegsfavoriten FC Hennef
U23 ist klarer Außenseiter beim Aufstiegsfavoriten FC Hennef
Von Stefan Kleefisch

Die Karten sind klar verteilt, der noch ungeschlagene FC Hennef hat am Sonntag (15 Uhr) bei der Mittelrhein-Partie auf dem Rasenplatz des Stadions im Anton Klein Sportpark gegen die U23 der Fortuna alle Trümpfe in der Hand, wenn der ambitionierte Tabellenzweite den Aufsteiger aus Köln empfängt. Die Mannschaft von Trainer Marco Zillken ist seit zwei Spielen ohne Punkt und Tor und hat Personalsorgen.

„Am Sonntag steht uns ein echter Prüfstein...

mehr

Kategorie: