Aktuelles

Fortuna gedenkt Hans Jean Löring

Von Stefan Kurth

Er war der letzte Fußball-Pate. Ein Patriarch. Unternehmer, Einzelgänger, Mäzen, Boss. Und auch Kultfigur. Der Mann, der Trainer in der Halbzeit rauswarf, auf dem Bierdeckel Verträge aushandelte und beim Fußball-Tennis um Prämien mit seinen Spielern kämpfte. Fortuna Köln war sein „Vereinche“.

Heute auf den Tag genau vor elf Jahren starb Jean Löring im Alter von 70 Jahren an den Folgen eines Krebsleidens. Für die Fortuna-Familie ist Jean Löring bis heute unvergessen.

"Wir sind uns sicher, dass unser "Schäng" - mittlerweile zusammen mit seiner Erika und Klaus Ulonska - sich oben im Himmel über den tollen Weg seiner Fortuna freut. Wir denken heute alle ganz fest an ihn," so Präsident Hanns-Jörg Westendorf.

Kategorie: