Aktuelles

3:1 Rückstand gedreht
3:1 Rückstand gedreht
Von Achim Stuhr

TSV Alemannia Aachen – SC Fortuna Köln 3:4 (3:2) Für beide Teams, Tabellennachbarinnen im Kampf um den Klassenerhalt, ging es um viel. Das merkte man aber in den ersten fünfundvierzig Minuten nur den Kölnerinnen an. Trotz einer schnellen 0:1 Führung durch Selma Demir ging das Spiel vierzig Minuten lang an die gut aufspielenden Gastgeberinnen.

Sie hatten in den ersten fünf Minuten schon zwei hochkarätige Chancen ehe im Anschluss an einen...

mehr

Kategorien:
Zweiter Derbysieg der Saison
Zweiter Derbysieg der Saison
Von Achim Stuhr

1.FC Köln II – SC Fortuna Köln 0:1 (0:1) Mit einer hervorragenden kämpferischen und taktischen Leistung gelang der Fortuna ein wichtiger Dreier gegen die Zweitvertretung vom 1.FC Köln. Damit gelang es dem Team – gecoacht von Trainerassistentin Thea Löffler – seit 2015 aus allen Pflichtspielen gegen die Lokalrivalinnen ungeschlagen zu bleiben.

In der ersten Halbzeit waren die Gastgeberinnen spielbestimmend und hatten zwei hochkarätige Chancen...

mehr

Kategorien:
Punktgewinn durch Last-Minute-Treffer zum Ausgleich
Punktgewinn durch Last-Minute-Treffer zum Ausgleich
Von Achim Stuhr

SV Bökendorf - SC Fortuna Köln 2:2 (2:0) Die erste Frauenmannschaft erkämpft sich nach druckloser erster Halbzeit (o:2) beim Tabellenvierten Bökendorf durch eine starke Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit einen verdienten Punkt (2:2 Endstand).

Bökendorf. Mit einem kleinen Kader und einer Stunde Verspätung reiste die erste Damenmannschaft vergangenen Sonntag nach Bökendorf. Trotz langer Fahrt und einem verkürzten Aufwärmprogramm begannen...

mehr

Kategorien:
Erfolgreiche Heimpremiere
Erfolgreiche Heimpremiere
Von Achim Stuhr

SC Fortuna Köln - SV Germania Hauenhorst 4:1 (2:0) Am 4. Spieltag stand endlich das erste Heimspiel für die Regionalliga Fussballerinnen von Fortuna auf dem Programm. Mit einer über weite Strecken souveränen Vorstellung schickte man die ohne Punkte angereisten Gäste aus Hauenhorst mit einer deutlichen Niederlage nach Hause

Stephan Jager hatte sich, aufgrund der bisherigen Ergebnisse des Gegners für die Offensiv-Variante eines 3-5-2 entschieden....

mehr

Kategorien:
Unentschieden in der Schlussminute
Unentschieden in der Schlussminute
Von Achim Stuhr

Fortuna behält die Nerven und erkämpft sich einen Punkt gegen Berghofen. Die Zuschauer in Dortmund-Berghofen sahen nicht unbedingt eine sehenswerte, dafür aber eine kampfbetonte Partie, die in der Schlussviertelstunde überraschend spannend wurde.

Das der Gastgeber sich für die herbe Niederlage (7:0 Heimsieg der Fortunen im Mai) revanchieren wollte war von Beginn an zu spüren. Als Spielgestalterin fiel bei den Hausherrinnen die Innenverteidigerin...

mehr

Kategorien:
Derbysieg zum Saisonauftakt
Derbysieg zum Saisonauftakt
Von Achim Stuhr

Vorwärts Spoho 98 – SC Fortuna Köln 1:2 (1:1)

Mit einen verdienten aber auch glücklichen Derbysieg startete das Regionalliga Team der Fortuna Frauen in die Saison 2018/19. Gegen die Aufsteigerinnen von Vorwärts Spoho Köln, denen sich die Fortunen zuletzt dreimal geschlagen geben mussten, gelang zum Auftakt der neuen Saison ein verdienter Dreier.

Die Tore erzielten zwei Neuzugänge:
Svenja Stein – gekommen vom 1.FFC Bergisch Gladbach - erzielte...

mehr

Kategorien:
Trainingsauftakt der 1. Frauen
Trainingsauftakt der 1. Frauen
Von Achim Stuhr

Anfang der Woche startete das Regionalligateam in die Saisonvorbereitung. Chefcoach Stephan Jager durfte 18 Spielerinnen zum Trainingsauftakt begrüßen.

Nach einer kurzen Ansprache ging es dann direkt aufs Feld mit dem Schwerpunkt Kondition klotzen. Mit dabei waren auch die neuen Spielerinnen Alina Calicchio, Svenja Stein (beide vom 1. FFC Bergisch Gladbach), Christin Siegmund (FV Wiehl), Selma Demir (Bayer 04 Leverkusen), Felicitas Müller (eigene...

mehr

Kategorien:
Südstädterinnen im Torrausch
Südstädterinnen im Torrausch
Von Achim Stuhr

SC Fortuna Köln – SpVg Berghoffen 7:0 (2:0)

An diesem Wochenende fielen am vorletzten Spieltag der Frauen Regionalliga West in zwölf Spielen 58 Tore – sieben davon steuerten Theresa Garsztecki, Lena Cassel (2), Franziska Weißhaar, Muriel Rolffes, Marina Buschinski und Fiona Mc Cormick von Fortuna Köln beim 7:0 gegen die Gäste von der SpvG Berghofen bei. Bemerkenswert ist aber vielmehr die gesamte Leistung aller von Trainer Stephan Jager...

mehr

Kategorien:
Ergebniskrise eindrucksvoll beendet
Ergebniskrise eindrucksvoll beendet
Von Achim Stuhr

SC Fortuna Köln – SV Germania Hauenhorst 3:0 (2:0)

Mit einer sehenswerten Leistung beendet die Fortuna eine Serie von vier Spielen ohne Sieg und setzt sich deutlich ins obere Mittelfeld ab. Gegenüber dem Grottenkick am letzten Spieltag (0:1 Niederlage bei Alemannia Aachen) steigerte sich jede Spielerin und das gesamte Team um ein Vielfaches!
Beide Halbzeiten begannen damit, dass die Gäste aus Hauenhorst zehn Minuten optisch im Vorteil waren, ohne...

mehr

Kategorien:
Sechs Punktespiel am Wochenende
Sechs Punktespiel am Wochenende
Von Achim Stuhr

SC Fortuna Köln - SV Germania Hauenhorst

Seit vier Spieltagen wartet das Team von Stephan Jager auf einen Dreier. Zuletzt verloren die Südstädterinnen in einem insgesamt von allen Beteiligten, (Gastgeberinnen, Fortuna und Schiedsrichtergespann) mäßig geführten Spiel gegen Alemannia Aachen knapp mit 0:1.
Am Spieltag davor gab es gegen die Tabellenführinnen aus Essen immerhin in einem hohen Niveau ausgetragenen Spiel ein 1:1. Jetzt kommt mit...

mehr

Kategorien: