Aktuelles

U10-Turnierpremiere von Fortuna Köln im Sportpark Süd war trotz Regen ein voller Erfolg!

Von Raimunt Zieler
Turniersieger wurde die Mannschaft vom SV Bayer Wuppertal, die im Finale gegen Fortuna Köln nach Elfmeterschießen 3:1 gewann.

Zum ersten mal richtete der S.C. Fortuna Köln unter der Leitung von unserem U13-Trainer Vincent Haller ein U10-Turnier aus. Alle Teilnehemer und Eltern waren nach den Turnier einer Meinung und meinten unisono: "Wir kommen gerne wieder!"

Das Wetter meinte es nicht gut bei unserem ersten U10-Turnier am letzten Sonntag auf der heimischen Anlage am Südstadion. Aber das konnte weder die gute Stimmung als auch die guten und fairen sportlichen Leistungen der teilnehmenden Mannschaften trüben. Gekennzeichnet durch ein buntes Teilnehmerfeld von insgesamt 29. Mannschaften entwickelte sich trotz Regen eine sehr positive Atmosphäre auf der Anlage.

Ein großes Lob gilt unserem U13-Trainer Vincent Haller, der als Turnierorganisator einen tollen Job gemacht hat. Ein großes Dankeschön geht auch an die Eltern unserer U13-Spieler, die sich mit großer Hingabe um die Organisation und Bewirtung gekümmert haben. Lob und Anerkennung gehen auch an Herrn Theo Hackmann, der mit Ruhe, Besonnenheit und großer Kompetenz die Turnierleitung durchgeführt hat. Nicht hoch genug muss die Leistung der Schiedsrichter bewertet werden: Diese wurden nämlich von den Spielern unserer U13 gestellt, die jeweils zu zweit für die Spielleitung verantwortlich waren.

Viele Teilnehmer kündigten noch am Veranstaltungstag an, dass sie im nächsten Jahr wieder teilnehmen wollen.

Turniersieger wurde der SV Bayer Wuppertal, der sich mit 3:1 nach Elfmeterschießen in einem hochklassigen Finale gegen unsere U10 durchsetzen konnte. Nach 7 Stunden tollem Kinderfußball, 29 teilnehmenden Mannschaften und vielen spannenden Elfmeterschießen und Entscheidungen, kann es halt nur einen Sieger geben. Durch das herausnehmen der Rückpassregel waren alle Mannschaften darauf bedacht die Dinge spielerisch von hinten heraus zu lösen und kreierten dadurch viele kreative Lösungen: „Es geht hier nicht primär um Ergebnisse, sondern um das Erlebnis für die Kinder und vor allem darum, dass die Spieler sich gegen andere im Wettbewerb messen können, viel Spielzeiten haben und sich spielerisch weiterentwickeln.“, so unser U10 Trainer Stephan Jager.

 

Die Endplatzierungen:

 

1.Platz SV Bayer Wuppertal

2.Platz S.C. Fortuna Köln 1

3.Platz SC West Köln

4.Platz 1. JFS Köln

5.Platz SV Schlebusch

6.Platz SC Holweide

7.Platz SG Worringen

8.Platz Pulheimer SC

9.Platz FV Wiehl

10.Platz FC Hennef 05

11.Platz S.C. Fortuna Köln U10/2

12.Platz Bedburger BV

13.Platz FC Pesch

14.Platz SV Deutz 05

15.Platz Vorwärts Spoho

16.Platz Tuspo Richrath

17.Platz TPSK

18.Platz FC Bergheim 2000

19.Platz JSG Beuel

20.Platz SV Bergfried Leverkusen

21.Platz VfB Hilden

22.Platz 1. FC Niederkassel

23.Platz Heiligenhauser SV

24.Platz TuS BW Königsdorf

25.Platz SV Altenberg

26.Platz SC Fortuna Bonn

27.Platz SC Rondorf

28.Platz Spvg. Frechen 20

29.Platz SF Baumberg

Kategorie: