Aktuelles

Murat Alkan, Herbert Furgoll, Timo Westendorf, Severin Stadler, Manuel Michajlezko und Vincent Haller bleiben der Fortuna treu und werden auch in der Saison 2019/20 unsere JungFortunen ausbilden. Auch U19-Teammanager Norbert Thimme verlängert

Von Raimunt Zieler

Auch zwischen den Feiertagen waren die Verantwortlichen des Nachwuchszentrums von Fortuna Köln nicht untätig und haben die Weichen für die kommende Saison gestellt. Die Verträge von 6 Trainern im Leistungs- und Aufbaubereich wurden verlängert. Weitere Gespräche mit aktuellen Trainern des Grundlagen- und Aufbaubereiches stehen vor einem positiven Abschluss!

„Qualität und Kontinuität sind wesentliche Bausteine unserer systematischen und planvollen Nachwuchsarbeit, die langfristig angelegt ist“, so der Leiter des Nachwuchszentrums Raimunt Zieler. „Es ist einerseits ein klares Zeichen unserer Wertschätzung gegenüber der geleisteten Arbeit, andererseits aber auch ein Mittel der Planungssicherheit für unsere Trainer, Spieler und deren Eltern. Gleiches gilt natürlich auch für die Trainer und Mitarbeiter unserer jüngeren Jahrgänge, wo wir ebenfalls zeitnah die Personalplanung für die kommende Spielzeit zu einem positiven Abschluss bringen möchten“, ergänzt Zieler.

Konkret bedeutet dies Folgendes: Murat Alkan und Herbert Furgoll als Chef- und Co-Trainer sowie Norbert Thimme als Team-Manager werden auch in der kommenden Saison die Verantwortung für unsere U19 übernehmen. Timo Westendorf bleibt weiterhin Trainer unserer U17-Junioren, genauso wie Severin Stadler, der weiterhin für unseren jüngeren B-Junioren Jahrgang, U16, verantwortlich bleiben wird.

Die Ausbildung unserer U15-Talente obliegt auch in der kommenden Saison Manuel Michajlezko. Vincent Haller, derzeitiger U13-Coach, wird auch in der nächsten Spielzeit für den 2006er Jahrgang verantwortlich bleiben und diesen dann als neue U14 weiter begleiten.

„Vieles deutet im Moment darauf hin, dass es auch in den Altersbereichen von der U13 bis zur U10 keine Fluktuation der Trainer geben wird“, betont Raimunt Zieler.

U19-Coach Murat Alkan kommentiert seine Vertragsverlängerung wie folgt: „Norbert, Herbert und ich (Anm. d. Red.: Teammanager Norbert Thimme, Co-Trainer Herbert Furgoll) mussten nicht lange überlegen, um für die kommende Saison zuzusagen. Die Zusammenarbeit mit meiner Mannschaft, der Sportlichen Leitung, der Geschäftsstelle, dem Vorstand, den Trainerkollegen des Nachwuchszentrums ist schlichtweg vorbildlich. Das „Wir-Gefühl“ bei der Fortuna ist deutlich zu spüren und die „Fortuna-Familie“ wird täglich gelebt.“

Kategorie: