Aktuelles

Erfolgreiches Wochenende unserer JungFortunen!

Von Raimunt Zieler

Mit einem deutlichen 5:0 (2:0) bezwang unsere U19 im Heimspiel unsere Nachbarn der SV Deutz 05. Die Mannschaft von Murat Alkan gewann mit andauernder Spielzeit die spielerische Oberhand und setzte sich am Ende verdient gegen eine sehr körperbetonte Spielweise der Gäste durch. Bemerkenswert: Fünf unterschiedliche Torschützen trugen sich in die Torschützenliste ein.

Mehr Mühe als erwartet hatte unsere ersatzgeschwächte U17 im Auswärtsspiel beim FV Wiehl 2000. Am Ende stand ein knappes aber verdientes 2:1 für das Team von Timo Westendorf gegen leidenschaftlich gegen den Abstieg kämpfende Oberberger aus Wiehl.

Unsere jüngerer B-Junioren Jahrgang musste sich diesmal mit einem 0:0 beim FC Hürth zufriedengeben.

Eine Woche nach der Qualifikation für die Deutsche Hallenmeisterschaft zeigte sich unsere U15 auch auf dem Feld in Topform! Mit einem deutlichen 6:0 gewann die Mannschaft von Manuel Michajlezko ihr Auswärtsspiel beim JSC BW Aachen und setzte sich mit zwei Siegen in zwei Spielen an die Spitze der C-Junioren Mittelrheinliga, Staffel 2.

An die Tabellenspitze ihrer jeweiligen Mittelrheinliga setzten sich auch unsere U14 mit einem 5:0-Sieg gegen Südwest Köln sowie unsere U13 mit einem 2:0-Erfolg gegen den FC Wegberg-Beeck.

Kategorie: