Aktuelles

Die U19-Juniorenauswahl des Fußball-Verbandes Mittelrhein gewinnt Heinz-Berninger-Pokalturnier des Süddeutschen Fußball-Verbandes mit vier JungFortunen des Jahrgangs 2001!

Von Raimunt Zieler
Gleich vier Fortuna Spieler unserer erfolgreichen U19 wurden in die Auswahl des Fußball-Verbandes Mittelrhein berufen: (vlnr) Finn Stromberg, Yannik Zierden, Tom Geßner, Jean-Marie Nadjombe

Gleich vier Spieler unserer aktuellen U19 (Jahrgang 2001) nominierte Verbandssportlehrer Manuel Schulitz für die U19-Mittelrheinauswahl, die vom 10. Oktober bis 13.Oktober in der Landessportschule Ruit (Südbadischer Fußball-Verband) am Heinz-Berninger-Pokalturnier teilnahmen: Jean-Marie Nadjombe, Yannik Zierden, Tom Geßner sowie Finn Stromberg.  Neben unserer Auswahl nahmen die Landesverbände Württemberg, Bayern, Hessen und Südbaden an diesem Vergleichsturnier teil.

Nach einem 0:0 Gegen Bayern und einem 4:3 gegen die Verbandsauswahl von Hessen konnte die Auswahl des FVM das Turnier gewinnen! Wir sagen Glückwunsch Jean-Marie, Yannik, Tom und Finn!
(Paolo Hortian, der ebenfalls nominiert wurde, musste das Turnier leider verletzungsbedingt absagen!)

Kategorien: