Neuigkeiten

Und die 2. Herren starten gegen die Zweitvertretung aus Aachen in die Landesliga-Saison 17/18

Von Daniel Pfennigwerth

Hallo liebe Freunde des gepflegten Handballsports,

nun ist er da, der lang ersehnte Saisonstart. Unsere Spieler scharren mit den Hufen, denn die Vorfreude nach dem erfolgreichen Wiederaufstieg und einer schweißtreibenden Vorbereitung ist riesig.

Unsere Jungs gehen mit einem stark veränderten Kader in die Saison 17/18

Mit Dustin van Impel und Matthis Jungblut haben uns die beiden besten Torschützen der abgelaufenen Saison in Richtung erste Mannschaft verlassen. Komplettiert wird das Trio von dem spielstarken Stephan Schulze der ebenfalls hochgezogen wurde. 

Mit Jan Ertel und Thomas Jährig haben zwei weitere Spieler mit jahrelanger Erfahrung die Mannschaft verlassen und treten etwas kürzer.

Dem gegenüber steht eine Reihe an Neuzugängen, so dass man den Kader in der Breite verstärken konnte und als kollektiv stärker zusammenarbeiten muss. 

Denn das Saisonziel wurde mit dem Ligaerhalt klar vorgegeben. 

Gerade in der letzten Saison hat man durch Kampf und Einsatz die ein oder andere Schwächephase ausgleichen können und dieser Teamspirit sollte auch in dieser Saison spürbar sein.

Am ersten Spieltag erwartet man mit der Zweitvertretung des BTB Aachen einen äußerst starken Gegner, welche letzte Saison nur recht knapp den Aufstieg verfehlte. 

Nichtsdestotrotz hat Trainer Heinz Tillmann seine Mannschaft gut auf den Gegner eingestellt und vorbereitet.

Man wird versuchen die Mannschaft aus der Kaiserstadt so lange wie möglich zu ärgern um dann zu sehen was möglich ist. 

Wir freuen uns auf eine aufregende Landesliga Saison und hoffen den ein oder anderen Gast regelmäßig in der Halle Süd zu sehen. 

Eure Südstadtindianer 

Kategorien: