Neuigkeiten

Herrenspiel aufgrund Witterung kurzfristig verlegt

Das Spiel der 1.Herren beim Siegburger TV wurde aufgrund des plötzlichen Glatteises am Samstag sehr kurzfristig abgesagt. Die Begegnung soll möglichst bald nachgeholt werden.

"Auf dem Weg zum Treffpunkt merkte jeder, dass der plötzliche Temperatursturz den Schneematsch und die Feuchtigkeit umgehend in Glatteis verwandelt hatte. V.a. im Hinblick auf die Heimfahrt abends hatten wir ernsthafte Sorgen" so Trainer Stefan Köser. In Köln wurde kein Salz gestreut. Kurzfristig wurde mit Spielwart und Gegner das Problem besprochen und sich auf eine Verlegung geeinigt.

"Im Namen des S.C. Fortuna Köln möchte ich betonen, dass diese sehr plötzliche Situation eine schwierige Entscheidung für uns war. Die Kurzfristigkeit werden einige Leute vielleicht nicht verstehen mögen. Ich kann hingegen nur sagen, dass ich die Verantwortung für dieses Risiko letztendlich nicht tragen konnte. Die Gesundheit meiner Spieler geht hier für mich vor. Ausdrücklich möchte ich mich hiermit beim Siegburger Trainer Rainer Jonas bedanken, der in sehr fairer & sportlicher Geste umgehend dem  Verlegungsvorschlag zugestimmt hat!" so Fortuna-Geschäftsführer Tim Klein, der ebenfalls dem Spielwart Lutz Rohmer zu Dank für seine Zustimmung verpflichtet ist. "Für das angesetzte Schiedsrichter-Gespann tut mir die kurzfristige Absage sehr leid. Sie waren leider schon auf dem Weg, so dass wir Ihnen den Abend versaut haben" so Klein.

Beide Vereine suchen nun kurzfristig einen Nachtholtermin.

-

Zur >>Spieltagsübersicht>>

Kategorie: