Neuigkeiten

1.Damen: Außenseiter im Spitzenspiel gegen Pulheim

Das Spitzenspiel der Damen-Oberliga findet am Sonntag (13:45 Uhr) in der Sporthalle am Kölner Südstadion statt. Die erfolgreichen Fortuna-Damen empfangen als Dritter den verlustpunktfreien Spitzenreiter Pulheimer SC zum Lokalderby.

Nicht nur nach dem sehr schwachen Auftritt der Fortuna beim knappen Auswärtssieg in Langerwehe gehen die Gastgeberinnen als Außenseiter in das schwere Spiel. In der letzten Saison gewann Pulheim auch beide Begegnungen. Pulheim hat einen tollen Lauf (14:0 Punkte) und zudem kräftige Ambitionen auf den Aufstieg. Gute Neuverpflichtungen vor der Saison haben den Beinahe-Meister der letzten Saison weiterhin verstärkt. „Nicht umsonst wurde der PSC vor der Saison bereits als der absolute Favorit betrachtet“ zollt Fortuna-Geschäftsführer Tim Klein dem Gegner Respekt.

Die Fortuna-Damen wollen dem scheinbar übermächtigen Gegner aber mit großem Kämpferherz ordentlich Paroli bieten. „Und wenn unser Team einen sehr guten Tag erwischen sollte, ist auch ein Sieg nicht unmöglich.“ Zydre Zimmermann ist aufgrund eines Auslandsaufenthalts in ihrer Heimat Litauen erneut nicht mit von der Partie.

Kategorie: