Neuigkeiten

1. Damen: Letztes Heimspiel 2012

Die erste Damen bestreitet am Samstag um 17:30 Uhr das neunte Saisonspiel und letzte Heimspiel im Kalenderjahr 2012. Zu Gast ist die SG Ollheim / Straßfeld an diesem Fortuna-Heimspieltag, an welchem in der Südstadt mit einem Weihnachtsmarkt vor der Halle die Vorweihnachtszeit eingeläutet wird. Die Fortuninnen gehen mit weißer Weste (16:0 Punkte) in die Partie, also auf dem Papier als klarer Favorit gegen die Ollheimerinnen, die mit 9:7 Punkten vom 7. Tabellenplatz nun auf eine durchwachsene erste Saisonhälfte blicken.

Text: Anna Ellereit, Fotos: T. Schmidt

Fortuna musste im vergangen Spiel den Sieg gegen Dünnwald bis zur letzten Spielminute erkämpfen, konnte aber trotz vieler Fehler im eigenen Spiel als Sieger den Platz verlassen. Unter der Woche stand außerdem ein Pokalspiel gegen die 2. Damen aus Frechen auf dem Plan. Die Mannschaft des Trainergespanns Frontzek/Finkelmann ist also im Spielrhythmus und gut vorbereitet auf die anstehenden Aufgaben in der Oberliga Mittelrhein. Die Liga ist bekanntlich gut bestückt mit Mannschaften, die sich immer auf Augenhöhe begegnen und deren Duelle oft genug durch Tagesform und Einstellung entschieden werden.

 

Geht für Fortuna auf Torjagd: Lena Nagel

Traditionsgemäß sind Spiele zwischen den beiden Damenteams von Fortuna und Ollheim hart umkämpft und stets knapp. Fortuna zählt auf die Unterstützung des durch Glühwein und selbstgebackene Plätzchen begrüßten Publikums und freut sich auf die Begegnung.

 

Fortuna will am Samstag wieder jubeln.

¡Viva Fortuna!

Zur >>1. Damen>>

Kategorie: