Neuigkeiten

1. Damen: Es wird glamourös in der Südhalle

Unsere Damen empfangen am Samstag die Diamanten des HSV Solingen Gräfrath. Die Red Diamonds wurden nach einem starken Umbruch zu Beginn der Saison geradezu neu geformt. Mit den vielen Neuzugängen ist die Mannschaft geprägt von sehr guten Individualspielerinnen.

Text: Jasmin Weise, Fotos: Thomas Schmidt

Schon nach kurzer Zeit scheint das Team um Spielmacherinnen Leonie Huckenbeck und Kamila Calzynska sehr gut eingespielt zu sein, was die klaren Erfolge über Dutenhofen und Bassenheim zeigen und vor allem die knappen Siege gegen den FC Köln und Sulzbach, bei denen die Red Diamonds stets die Nase mit nur einem Zähler vorn hatten.

Trainer Rene Baude sieht in seinem Team viel Potential und hält am Saisonziel, am Ende auf dem Treppchen zu landen, fest. Dieses ist mit dem jetzigen Platz 4 und 11:5 Punkten auf jeden Fall in Reichweite und Motivation genug für die Solingerinnen, um in der Südhalle vollen Einsatz zu zeigen.

 

Julia Schumacher trifft am Samstag auf ihr altes Team aus Solingen Gräfrath.

Vor allem für Julia Schumacher, die vor dieser Saison den Red Diamonds den Rücken kehrte und sich unseren Kanonen anschloss, ist dieses Spiel sicher ein ganz besonderes.

Unsere wurfstarke Akteurin ist gemeinsam mit ihrem Team nach der eindeutigen Niederlage in Wuppertal auf den Boden der Tatsachen zurückgekehrt. Nach den erfolgreichen Spielen zuvor und der Pflichterfüllung von 6 Punkten in der Hinrunde, musste die Fortuna nach der Niederlage gegen TV Beyeröhde mal wieder einen Platz einbüßen.

 

Unsere treffsichere Zydre Zimmermann geht am Samstag wieder auf Torejagd.

Trotzdem stehen unsere Fortuna Mädels auf Rang 11 und somit, wenn auch knapp, noch vor den so gefürchteten Abstiegsrängen.

Um dort aber nicht wieder hineinzurutschen, heißt es für unsere Mädels weiter wichtige Punkte sammeln und am besten gleich an diesem Samstag, 19:30 Uhr, damit beginnen.

¡Viva Fortuna!

Zur >>1. Damen>>

Kategorie: