Aktuelles

Viele Nachwuchsteams der Jungfortunen starten mit wegweisenden Spitzenspielen in den Dezember!

Von Raimunt Zieler

Für die meisten NLZ-Teams geht es am kommenden Wochenende jeweils um die Tabellenführung! Während die U15, U14, U13, U12 und U11 ihre Tabellenführung jeweils behaupten wollen, geht es für unsere U17 darum, Kontakt zur Spitze zu halten und sich von einem weiteren Spitzenteam abzusetzen. Unser U19 strebt den vierten Sieg in Folge an!

Nach drei Siegen in Folge hat sich die Mannschaft von Murat Alkan und Co-Trainer Herbert Furgoll eindrucksvoll in der Spitzengruppe der A-Junioren Mittelrheinliga zurückgemeldet. Murat Alkan: „Der 2:0-Sieg in Wegberg Beeck vom letzten Wochenende war hochverdient und nie gefährdet! Jetzt wollen wir auch am Wochenende bei Hertha Walheim unsere gute Form unter Beweis stellen!“

U17-Trainer Timo Westendorf war beim 1:1 gegen den FC Viktoria Köln zwar mit dem Spiel seiner Mannschaft, nicht aber mit dem Ergebnis zufrieden. „Nach dem 1:0 folgte quasi im Gegenzug der Ausgleich durch eine Standard-Situation. Danach hat die Mannschaft es versäumt eine von zahlreichen Torchancen zu nutzen. Drei Mannschaften mit 22 Punkten (Fortuna Köln, Bonner SC und der 1. FC Düren) erhöhen den Druck auf Alemannia Aachen, der mit einem Punkt Vorsprung (23 Punkte) die aktuelle Tabelle der B-Junioren Verbandsliga anführt.
Am kommenden Samstag hat das Westendorf-Team im Heimspiel gegen den punktgleichen 1. FC Düren die Gelegenheit im direkten Vergleich einen dieser Verfolger abzuschütteln.

Vor einer schwierigen Aufgabe steht am kommenden Wochenende unsere von Severin Stadler und Co-Trainer Kani Altug trainierte U16, die am Sonntag im Heimspiel auf den aktuellen Tabellenführer JSG Erft (U17) trifft.

Zu einem echten Spitzenspiel kommt es am Samstag in der C-Junioren Bezirksliga, wenn unsere U15, aktueller Tabellenführer, gegen den Tabellenzweiten Bonner SC trifft. Obwohl das Team von Manuel Michajlezko und Co-Trainer Jani Schmidt in dieser Meisterschaftsrunde noch keinen Punkt abgeben musste, trennen die beiden Mannschaften lediglich 3 Punkte!

Kategorie: