Aktuelles

U19 gewinnt beim Tabellenzweiten FC Hennef!

Von Raimunt Zieler

In einem hochklassigen und packenden Spiel gewinnt unsere U19 beim Tabellenzweiten FC Hennef 05 mit 2:1 und verkürzt den Abstand zur Mannschaft aus dem Rhein-Sieg-Kreis auf einen Punkt! Mert Alkoyak brachte seine Mannschaft in der 27. Minute in Führung ehe nur sieben Minuten später Paolo Luke Hortian die Führung für sein Team auf 2:0 schraubte. Als den Hennefern in der der 62. Minute der Anschlusstreffer gelang, kam es zu einem offenen Schlagabtausch, indem letztlich die Mannschaft von Murat Alkan und Herbert Furgoll die Oberhand behielt. „Das Spiel war sicherlich eine Werbung für den U19-Mittelrheinliga-Fußball, in dem zwei Top-Mannschaften ihr ganzes Talent auf den Platz gebracht haben“, so Coach Murat Alkan nach dem Spiel. Ein gelungenes Debüt für die Südstädter gab übrigens Christian Davis Tetang in seinem ersten Pflichtspiel für Fortuna Köln! Glückwunsch und herzlich Willkommen!

Unsere U19 scheint also gut gerüstet für das Halbfinale im FVM-Pokal gegen den Tabellenführer der A-Junioren Bundesliga West und haushohen Favorit 1. FC Köln. Das Spiel findet statt am Dienstag, 09. April um 19:30 Uhr! Über zahlreiche Unterstützung der Fortuna Fans würden sich das Team sehr freuen!

Mit einem knappen 2:1 gewann unsere U17 ihr Heimspiel gegen den FC Pesch. Buchstäblich in der letzten Minute gelang Leo Camara der verdiente aber glückliche 2:1-Siegtreffer. „Gegen einen sehr defensiv eingestellten Gegner haben wir heute kaum spielerische Mittel gefunden, das Bollwerk der Pescher zu knacken. Zudem hatten wir heute zu viele Spieler, die unter ihren Möglichkeiten geblieben sind“, konstatierte U17-Trainer Timo Westendorf.

Mit einem torlosen Unentschieden gegen die U16 von SF Troisdorf musste sich unser jüngerer B-Junioren Jahrgang diesmal zufrieden geben.

Kategorie: