Aktuelles

U19 beendet nach furioser Rückrunde die Saison auf dem 3. Tabellenplatz!

Von Raimunt Zieler

Im letzten Saisonspiel gewann unsere U19 ihr Heimspiel gegen den FC Wegberg-Beeck hochverdient mit 5:0 und beendet mit 61 Punkten (davon 34 Punkte in der Rückrunde!) die Saison in der A-Junioren Mittelrheinliga als Tabellendritter hinter Aufsteiger FC Viktoria Köln und dem FC Hennef! Die Mannschaft von Trainer Murat Alkan, Co-Trainer Herbert Furgoll und Teammanager Norbert Thimme beeindruckte vor allem in der Rückrunde durch eine hervorragende Konstanz und einem außergewöhnlichen Teamgeist! Wir vom Nachwuchs­zentrum freuen uns sehr, dass mit Felixe-Benedict Neuhäuser ein Spieler aus der U19 den Sprung in unsere Lizenzspielermannschaft geschafft hat. Weitere Perspektivspieler des älteren Jahrgangs möchte der Verein in die U23 integrieren, die an diesem Wochenende den Aufstieg in die Mittelrheinliga (Oberliga) geschafft hat und an die Profis heranführen.

Unsere U17 verlor ihr letztes Meisterschaftsspiel beim FC Viktoria Köln mit 3:7! Nachdem das Westendorf-Team lange Zeit mit um den Aufstieg in die B-Junioren Bundesliga gespielt hat, musste es nach bitteren Niederlagen gegen den Bonner SC und SV Bergisch Gladbach den Kontakt zu den führenden Mannschaften abreißen lassen und schließt die Saison mit dem 5. Tabellenplatz ab. Immer wieder musste das Team herbe Rückschläge in Form von schweren Verletzungen hinnehmen, die am Ende nicht mehr kompensiert werden konnten. Dennoch haben sich viele Spieler dieser Mannschaft weiterentwickelt und nach jetzigem Stand wird U19-Trainer Murat Alkan 9 bis10 Spieler in den kommenden A-Jugendkader berufen!

Kategorien: