Aktuelles

U15 schafft das „Double“, U14 macht großen Schritt in Richtung C-Junioren Regionalliga!

Von Raimunt Zieler
C-Junioren Mittelrheinmeister und FVM-Pokalsieger der Saison 2018/19: S.C. Fortuna Köln U15!

Zwei Tage nach dem FVM-Pokalsieg unserer U15 gegen FC Viktoria Köln (5:2 nE), standen sich beide Mannschaften erneut gegenüber. Als Sieger ihrer jeweiligen Staffeln ging es nun im Endspiel im heimischen Sportpark Süd um die C-Junioren Mittelrheinmeisterschaft.

Nach furiosem Auftakt mit der 1:0-Führung unseres Teams in der 4. Spielminute sowie dem Ausgleich in der 6. Spielminute, entwickelte sich ein hochklassiges Spiel, indem die Spielanteile beider Teams hin und her wechselten. Kurz vor der Halbzeitpause gelang dem Michajlezko-Team der 2:1-Führungstreffer. In einer spannenden Schlussphase des Spiels erhöhte unserer U15 den Spielstand auf 3:1. Durch ein Eigentor kamen die Gäste noch einmal auf 3:2 heran. Kurz darauf pfiff der gute Schiedsrichter das Spiel ab und der Jubel unserer Mannschaft samt Trainerteam kannte keine Grenzen! Das „Double“ von Pokalsieg und Meisterschaft war damit geschafft! Der C-Junioren Mittelrheinmeister der Saison 2018/19 kommt aus der Südstadt! S.C. Fortuna Köln!

Damit beendet die Mannschaft von Manuel Michajlezko und Jan Schmidt die Spielzeit ohne eine einzige Pflichtspielniederlage! Zu dieser beeindruckenden Leistung gratulieren wir dem gesamten Team und dem Trainerstab!

Für unsere U14 hieß der Gegner im Hinspiel zur Qualifikation für die C-Junioren Regionalliga 1. JFS Köln. Beide Teams wurden erster in ihrer jeweiligen Staffel und erwarben sich damit das Recht für die Aufstiegsspiele! Die Mannschaft von Dirk Hebel und Sascha Dreist zeigte sich in diesem fairen Spiel entschlossener beim Torabschluss und gewann am Ende verdient mit 4:0 im heimischen Sportpark Süd. Damit hat sich unser Team eine hervorragende Ausgangsposition für das Rückspiel erspielt, das am kommenden Freitag, 7. Juni, um 19:00 Uhr in der Westkampfbahn angepfiffen wird.

Kategorien: