Aktuelles

Tolle Geste unserer Nachbarn: Der SV Rheidt hilft kurzfristig unserer U15 und stellt ihre Sportanlage für das Vorbereitungsspiel gegen TSG Wieseck zur Verfügung!

Von Raimunt Zieler

Am vergangenen Samstag, 16.2.2019, empfing die U15 des SC Fortuna Köln die Regionalligamannschaft des TSG Wieseck. In einer sehr stark besetzen Regionalliga Süd belegen die Gießener zwar einen der Abstiegsplätze, konnten aber besonders zum Ende der Hinrunde mit einem Sieg gegen den Karlsruher SC und einer knappen 0-1 Niederlage gegen den VFB Stuttgart aufhorchen lassen.

Da es die Platzsituation im Jean-Löring Sportpark nicht zuließ uns sich auch sonst in Köln kein Ausweichplatz organisieren ließ, musste das Spiel vor den Toren Kölns stattfinden. Glücklicherweise bot der SV Rheidt seine neugebaute Platzanlage an, um das attraktive U15-Testspiel stattfinden zu lassen. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön vom Nachwuchs­zentrum des S.C. Fortuna Köln an alle zuständigen Funktionäre und Trainer des SV Rheidt, die uns so herzlich empfangen haben. Eine sehr schöne Anlage, auf der wir uns sehr wohl gefühlt haben!

Das Spiel hielt was es versprach. Beide Mannschaften waren engagiert im Spiel und gingen ein hohes Tempo. Die Fortuna konnte sich aus dem hohen Pressing jedoch immer wieder spielerisch befreien und hatte in der ersten Halbzeit gute Möglichkeiten in Führung zu gehen. Das Team von Manuel Michajlezko hatte in einem umkämpften Spiel deutlich mehr Spielkontrolle, konnte diese aber erst in der 60. Minute in einen Torerfolg abschließen. Nach einem sehenswert vorgetragenen Spielzug erzielte unsere Mannschaft das verdiente 1:0. Nach dem ersten Treffer öffneten die Wiesecker ihre Abwehr und es ergaben sich einige Großchancen. Eine davon führte zum verdienten 2:0, was auch gleichzeitig den Endstand bedeutete.

"Das war ein sehr guter Test und ein guter Abschluss der Wintervorbereitung. Wir haben in der Defensive sehr souverän verteidigt und offensiv eine gute Spielanlage gezeigt. Das 2:0 geht so absolut in Ordnung. Die Leistung wird eine ordentliche Basis für einen guten Start in die Mittelrheinliga Saison sein" analysierte Coach Manuel Michajlezko die Begegnung.

"Bedanken möchte ich mich zum einen beim SV Rheidt, der uns kurzfristig das Testspiel auf ihrer Anlage ermöglicht hat. Ebenso bei der TSG Wieseck, die eine weite Anreise für das Freundschaftsspiel in Kauf genommen hat. Wir drücken euch die Daumen, dass die Abstiegszone noch verlassen werden kann", bedankte sich Manuel Michajlezko sowohl beim Gastgeber als auch beim Gegner.

Kategorie: