S.C. Fortuna Köln e.V.

Saisoneröffnung: Planung in vollem Gange

Von Stefan Kurth

Knapp eine Woche (Samstag, 12.08.2017) ist es noch bis zur Saisoneröffnung des Nachwuchszentrums mit angeschlossenem Fanfest. Die Vorbereitungen laufen seit spätestens zwei Wochen auf Hochtouren.

„Wir starten um 12 Uhr mit einem bunten Kinderprogramm auf dem kleinen Rasenplatz. Von Kinderschminken und Kinderspielen über eine Hüpfburg bis hin zum AOK-Torwandschießen mit Speedtest ist alles dabei, “ erklärt Mitorganisatorin Luca-Alicia Rogge.  

Knappe 90 Minuten später  – um 13:30 Uhr - findet dann die offizielle Begrüßung durch Patrick Schneider, Leiter des Nachwuchszentrums, und Präsident Hanns-Jörg Westendorf statt. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Vorstellung der U19-Bundesligamannschaft gelegt, die einen Tag später in die neue Spielzeit startet. Aber auch über den kurz vor der Eröffnung stehende Neubau des Vereinszentrums und den famosen Saisonstart der 1. Mannschaft wird zu sprechen sein.

Da passt es perfekt ins Bild, dass ab 14:00 Uhr die gesamte 1. Mannschaft zum Fanfest erwartet wird. Das stark in die Saison gestartete Drittliga-Team wird genauso wie Cheftrainer Uwe Koschinat allen Fans für Gespräche und Unterschriften zur Verfügung stehen. Ab 15:30 Uhr trifft unsere U23 zudem in einem Freundschaftsspiel auf den Bezirksligisten TuS Lindlar.

Die Verantwortlichen rechnen zu der Saisoneröffnung mit ca. 300 – 400 Personen. Auf alle Besucher wartet frisch Gegrilltes, ein leckeres Kuchen- und Salatbuffet sowie kalte Getränke zu fanfreundlichen Preisen. Hierfür steht neben dem Vereinsheim auch ein weiterer Ausschankwagen zur Verfügung. Ein besonderer Dank gebührt schon heute dem Fortuna-Gesundheitspartner AOK Rheinland/Hamburg, der Privatbrauerei Gaffel sowie dem Fanclub SC Müllton, der das Fanfest mit Kühlwagen und Beschallungsanlage unterstützen wird.

Über weitere Sachspenden und freiwillige Helfer freuen wir uns unter l.a.rogge(at)fortuna-koeln.de.