S.C. Fortuna Köln e.V.

Fortuna Köln und H&R Elitekeeper intensivieren Zusammenarbeit

Von Annika Onkelbach

Schon seit einiger Zeit kann die Fortuna auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der H&R Elitekeeper Torwartschule unter der Führung des langjährigen Fortuna–Urgesteins und Inhaber T.Hafkemeyer blicken. Zur Saison 2020/2021 vertiefen beide Parteien ihre Zusammenarbeit. Neben der Betreuung der Jugendmannschaften leitet Elitekeeper in Person von Gianluca Kohn nun auch das Training der Keeper des Regionalliga-Kaders. 

"Wir freuen uns sehr über die Intensivierung der Zusammenarbeit mit Fortuna Köln", so Peter Resvanis, Vorstandsmitglied der Fortuna und Inhaber der HR Elitekeeper Torwartschule. „Wir bedanken uns bei allen Jugendtrainern und vor allem auch bei Georg Koch für ihr Engagement in der abgelaufenen Saison.“

Bislang war die Torwartschule zuständig für die Ausbildung aller Jugendmannschaften bis zur U 23. Zudem richtet Elitekeeper regelmäßig das traditionelle Fortuna-Torwartcamp aus. Nun erweitert sich die Kooperation bis in den Seniorenbereich der Südstädter. Gianluca Kohn leitet in enger Zusammenarbeit mit Cheftrainer Alexander Ende die täglichen Trainingseinheiten des Keeper-Trios um Fortunas Nummer 1 Kevin Rauhut.

„Ich freue mich sehr, dass wir die Zusammenarbeit mit Elitekeeper weiter ausbauen konnten“, so Stefan Puczynski, Vorstand Sport der Fortuna. „Die Torwartausbildung bei der Fortuna hat einen sehr hohen Stellenwert. Somit zieht sich der rote Faden der Zusammenarbeit von der Jugendabteilung bis hin in den Seniorenbereich.“

Kategorie: