Neuigkeiten

1. Herren gehen beim Scheibenschießen in Bocklemünd erneut als Verlierer vom Platz
1. Herren gehen beim Scheibenschießen in Bocklemünd erneut als Verlierer vom Platz
Von Roman Stabauer

Wer sich auf ein abwehrintensives Derby gefreut hatte war an diesem Tage fehl am Platz. Satte 79 Tore bekamen die Zuschauer in der Bocklemünder Sporthalle zu sehen.

Wie schon in den letzten Wochen zeigte die Equipe von Stephan Schulze (in seinem ersten Spiel als Chef-Trainer) in den ersten 28 Minuten eine gute Leistung. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte man fast die ganze Zeit geführt und viele Angriffe geduldig ausgespielt. Gerade über die...

mehr

Kategorie:
Kamel Fekih legt Traineramt der Schweißertruppe nieder – Stephan Schulze übernimmt!
Kamel Fekih legt Traineramt der Schweißertruppe nieder – Stephan Schulze übernimmt!
Von Roman Stabauer

Der November beginnt für die Fortunen mit einem herben Schlag. Kamel Fekih ist auf die Abteilungsleitung zugetreten und teilte ihnen mit, dass aufgrund einer neuen Herausforderung im Job nicht mehr ausreichend Zeit bleibt, um den Posten als Chef-Trainer einer Oberligamannschaft gewissenhaft auszuüben. „Es ist sehr schade, dass sich Kamel so entscheiden musste, nachdem er in der vergangenen Saison bei der zweiten Herren eingestiegen ist und im...

mehr

Kategorie:
Schwarzer Tag gegen Rösrath/Forsbach 17:33
Schwarzer Tag gegen Rösrath/Forsbach 17:33
Von Daniel Pfennigwerth

Bericht by Mirco Schlottke

Ein Spiel zum vergessen war die deftige Heimpleite der Zweitvertretung der Fortuna Köln. So lag man bereits in der 11. Spielminute mit 1:7 hinten, was dazu führte das die Motivation der Mannschaft auf den Nullpunkt sank. So schaffte man gegen die gut stehende Abwehr, mit einem gut aufgelegten Torhüter der Rösrather, noch 4 weitere Tore bis zum Halbzeitpfiff (5:17). In der Halbzeitpause appellierte das Trainerteam an...

mehr

Kategorien:
Tabellenführer Derschlag erweist sich als zu stark für die Schweißer-Truppe
Tabellenführer Derschlag erweist sich als zu stark für die Schweißer-Truppe
Von Roman Stabauer

Bei vorherigem Blick auf die Tabelle sollte der geneigte Leser von einem Schützenfest für Derschlag ausgehen, denn die Rollen waren vor dem Spiel klar verteilt.

Wer nach 18 gespielten Minuten auf die Anzeigetafel blickte, musste sich aber wohl die Augen reiben. An der starken Leistung, die unser Team bereits in Birkesdorf 45 Minuten auf die Platte gezaubert hatte, knüpfte man nahtlos an. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen und die sich...

mehr

Kategorie:
1. Herren müssen nach weiteren Pleiten gegen Ligaprimus ran!
1. Herren müssen nach weiteren Pleiten gegen Ligaprimus ran!
Von Roman Stabauer

Die letzten beiden Auftritte der Schweißer Truppe verliefen ergebnistechnisch leider sehr ernüchternd. Hatte man zunächst gegen die schwach gestarteten Pulheimer auf die anhaltende Schwächephase des fast Aufsteigers der letzten Saison gehofft, präsentierten sich die Gäste als harte Nuss. Von Beginn an führten das Team von Kelvin Tacke und machten keinerlei Anstalten, unsere Mannschaft herankommen zu lassen. Einen Zwischenzeitlichen 10 Tore...

mehr

Kategorie:
Zweite Herren der Fortuna siegen mit 30:14 gegen den VfR Übach-Palenberg
Zweite Herren der Fortuna siegen mit 30:14 gegen den VfR Übach-Palenberg
Von Daniel Pfennigwerth

Bericht by Mirco Schlottke

Für die Südstadtindianer ging es am vergangenen Samstag um zwei wichtige Punkte für den Klassenerhalt gegen einen direkten Konkurrenten. Schon beim Warm machen fiel den Verantwortlichen der stark dezimierte Kader der Gäste auf, denn die Übacher waren verletzungs- und urlaubsbedingt mit nur 7 Spielern angereist. Gerade deshalb mahnten die Trainer Liese/Fredrichsdorf in der Kabinenansprache, die Gäste nicht zu...

mehr

Kategorien:
Zweite Herren belohnen sich nicht für starke erste Halbzeit 27:19
Zweite Herren belohnen sich nicht für starke erste Halbzeit 27:19
Von Daniel Pfennigwerth

Bericht by Mirco Schlottke

Wie bereits in der letzten Woche reisten die Südstädter krankheits- und urlaubsbedingt nur mit einem Rumpfkader zum Auswärtsspiel.

Dieses Mal ging es zum SG GFC Düren 1899 zur besten Handballzeit um 19:30 Uhr. In der gut besuchten Halle wollte man trotz des dünn besetzten Kaders, 1 Auswechselspieler, zeigen, dass man Handball spielen kann und den Dürenern keine zwei Punkte schenkt. So galt es im Angriff möglichst...

mehr

Kategorien:
Schwächephase in der zweiten Halbzeit bring die Fortuna auf die Verliererstraße
Schwächephase in der zweiten Halbzeit bring die Fortuna auf die Verliererstraße
Von Roman Stabauer

Nach der ziemlich chaotischen Spielvorbereitung schwor der an diesem Tage interimsmäßig agierende Trainer David Rossi die Mannschaft in der Kabine ein und versuchte die Truppe auf das Spiel einzustimmen. Ohne den etatmäßigen Innenblock um Thorben Marquardt und Thomas Melchisedech ging der Spielplan auch zunächst auf und man agierte stets auf Augenhöhe. Über 5:4 (11.) und 9:8 (21.) waren unsere Schweißer immer auf der Höhe des Geschehens und...

mehr

Kategorie:
Vermeidbare Niederlage in Nümbrecht, weiter geht's in Dormagen!
Vermeidbare Niederlage in Nümbrecht, weiter geht's in Dormagen!
Von Roman Stabauer

Im Anschluss der Euphorie nach dem ersten Saisonsieg gegen Oberwiehl hatte man sich unter der Woche viel für das Spiel in Nümbrecht vorgenommen. Nach intensiver Vorbereitung unter der Woche ging man auch mit der nötigen Einstellung in die Partie gegen die bis dato verlustpunktfreien Nümbrechter. So vertraute das Trainergespann Fekih/Schulze auch wieder der ersten Sieben aus dem letzten Spiel. Hier knüpfte im Angriff Jonas Degener auch in der...

mehr

Kategorie:
Weitere Niederlage im Oberbergischen für die zweite Herren
Weitere Niederlage im Oberbergischen für die zweite Herren
Von Daniel Pfennigwerth

Bericht by Mirco Schlottke

Das Spiel gegen den SSV Nümbrecht 2 stand schon unterhalb der Woche unter keinem guten Stern, denn das Lazarett der Südstädter wurde unter der Woche noch deutlich größer.
Zusätzlich zum längeren Ausfall von Ansgar Pfeifenbring verletzten sich auch noch Stephan Schulze, Simon Faust und Dennis Brauer. 
Nichtsdestotrotz wollte man am Samstag Punkte aus der GWN Arena mitnehmen, denn bereits im Hinspiel der Vorsaison...

mehr

Kategorien: