Neuigkeiten

1. Herren mit Remis in Bocklemünd
1. Herren mit Remis in Bocklemünd

Am Sonntag gastierte die Schweißertruppe Köln Süd beim Aufsteiger HSV Bocklemünd. Die Mannschaft von Jan Köhler spielte schon in den vergangenen Wochen überraschend stark und machte sich bereits wieder einen Namen in der Verbandsliga. Fortuna Köln fehlte verletzungsbedingt gleich sieben Spieler und ging daher stark dezimiert in die Partie. [caption id="" align="alignnone" width="400" caption="Das gute Zusammenspiel zwischen Lutz Jakubowski (l.)...

mehr

Kategorie:
1. Herren vor schwieriger Aufgabe in Bocklemünd
1. Herren vor schwieriger Aufgabe in Bocklemünd

Die Schweißertruppe Köln Süd steht nach der enttäuschenden Heimniederlage gegen den Dünnwalder TV vor einer weiteren schwierigen Aufgabe. Am Sonntag um 18 Uhr in der Bezirkssportanlage Köln-Bocklemünd tritt das Team von Trainer Edi Grunwald beim Aufsteiger HSV Bocklemünd an. Nach dem Aufstieg in die Verbandsliga hat der HSV bisher nur zwei Niederlagen hinnehmen müssen und rangiert zur Zeit auf dem vierten Tabellenplatz. Doch nicht nur die bisher...

mehr

Kategorie:
Südstadtindianer bleiben auch nach der Herbstpause in der Spur und bezwingen den Aufsteiger aus Wesseling mit 26:21 (15:10)
Südstadtindianer bleiben auch nach der Herbstpause in der Spur und bezwingen den Aufsteiger aus Wesseling mit 26:21 (15:10)

Nach der vierwöchigen Herbstpause gelang den Südstadtindianern auch im sechsten Pflichtspiel der sechste Sieg. Gegen den Aufsteiger aus Wesseling gelang der Mannschaft ein verdienter Arbeitssieg. Insgesamt wirkten die Indianer an diesem Tage etwas müde und ließen nahezu über die gesamte Spielzeit das vorgenommene Tempospiel vermissen. Die körperlich durchaus robusten Spieler der Gäste bereiteten der Fortuna Abwehr mehr Probleme als erwartet....

mehr

Kategorie:
1. Herren unterliegt Dünnwalder TV
1. Herren unterliegt Dünnwalder TV

Nach der zweiwöchigen Herbstpause empfing die Fortuna am Samstagabend den Aufstiegsfavoriten aus Dünnwald in der Halle am Südstadion. Im Kader der Fortuna konnten erstmals wieder die Langzeitverletzten Oliver Kupczyk und Tobias Spinner mit in die Partie gehen, dafür mussten Christian Deckarm und Christoph Haberl verletzungsbedingt passen. [caption id="" align="alignnone" width="400" caption="Oliver Kupczyk traf bei seinem Saisondebut 6 mal für...

mehr

Kategorie:
1. Damen: Fortuna besiegt dank geschlossener Mannschaftsleistung TV Strombach
1. Damen: Fortuna besiegt dank geschlossener Mannschaftsleistung TV Strombach

In einem guten Oberligaduell begegneten sich zwei Mannschaften von Beginn an mit offenem Visier. Tempohandball und packende Zweikämpfe sorgten für gute Unterhaltung. Fortuna gewann verdient und überzeugte endlich über 60 Minuten. Befreiungsschlag nach der Herbstpause Text: Anna Ellereit, Fotos: T. Schmidt Trainer Jannusch Frontzek hatte mit seiner Mannschaft die Herbstpause genutzt, um nach einigen enttäuschenden Punktverlusten in der Liga das...

mehr

Kategorie:
1. Damen: Harter Konkurrent in der Halle Süd
1. Damen: Harter Konkurrent in der Halle Süd

Mit dem TV Strombach reist ohne Frage eins der besten Teams der Liga zum Oberligaduell in die Kölner Südstadt. In der vergangenen Saison waren diese Begegnungen die sportlich reizvollsten Aufgaben für die Fortuna-Damen. Am 12.11. wird die vielversprechende Partie um 17:30 Uhr in der Halle am Südstadion angepfiffen. Einen ernster zu nehmenden Gegner gibt es nicht Foto: T. Schmidt Auf dieses Spiel sind die Damen um Trainer Jannusch Frontzek...

mehr

Kategorie:
1. Herren: Schwierige Aufgabe nach der Herbstpause
1. Herren: Schwierige Aufgabe nach der Herbstpause

geschrieben von Benjamin Gülicher Nach zweiwöchiger Herbstpause ist mit dem Oberligaabsteiger TV Dünnwald am Samstag, den 12. November ein ganz harter Brocken in der Halle Köln-Süd zu Gast. Ausgerechnet einen Tag nach dem Auftakt der Karnevalssession 2011/12 kommt es zum Kölner Lokalderby mit den Rechtsrheinischen aus Dünnwald. Die Mannschaft von Neu-Alt-Trainer Karsten Bohmann-Hesse ist im letzten Jahr unglücklich aus der Oberliga abgestiegen....

mehr

Kategorie:
1. Damen: Fortuna Damen unterliegen Siebengebirge
1. Damen: Fortuna Damen unterliegen Siebengebirge

In einer guten Oberligapartie gelingt Fortuna bis zur 45. Minute viel. Doch ein unerklärlicher Leistungseinbruch ermöglicht Siebengebirge vor allem durch die starke Tine Kutlesa (zwölf Feldtore) doch noch den 29:27-Sieg (12:15). Unerklärlicher Leistungseinbruch kostet Punkte Text: Anna Ellereit, Foto: T. Schmidt Vor einem halben Jahr machte die Fortuna aus Köln bei ihrem Auswärtsspiel in Siebengebirge die Mittelrhein-Meisterschaft perfekt. Am...

mehr

Kategorie:
1. Herren geht durch kämpferische gute Leistung mit zwei Punkten in die Herbstpause
1. Herren geht durch kämpferische gute Leistung mit zwei Punkten in die Herbstpause

geschrieben von Christian Deckarm Am Sonntagabend traten Fortunas Schweißer in Ollheim an um die Niederlage der Vorwoche auszumerzen und mit positivem Eindruck in die Herbstpause zu gehen. Nach einem nervösen Beginn der Fortunen, in dem die Vorgaben für Abwehr und Angriff nur mäßig umgesetzt wurden, entwickelte sich ein offener Schlagabtausch zwischen den beiden Mannschaften. Während die Ollheimer häufig am 7m Punkt antraten um Ihre Tore zu...

mehr

Kategorie:
1. Damen: Die nächste Auswärtsaufgabe
1. Damen: Die nächste Auswärtsaufgabe

Am Sonntag müssen die Damen zum Auswärtsspiel nach Siebengebirge. Hier trifft man um 14 Uhr auf die punktgleichen Damen der HSG Siebengebirge/Thomasberg, die ebenfalls keinen optimalen Saisonstart hingelegt haben. Die Fortuna-Frauen erwarten ein enges Spiel, bei dem die beiden Mannschaften mit höchster Motivation um die nächsten Punkte kämpfen müssen. Gegen individuell starke Gegner muss eine Mannschaftsleistung her Foto: T. Schmidt Auch wenn...

mehr

Kategorie: