Neuigkeiten

Trainerteam der 1. Herren wird weiter verstärkt!

Von Roman Stabauer
Das Trainerteam der 1. Herren für die kommende Saison (v.l.n.r.): Betreuer Jörg Schmidt, Cheftrainer Stephan Schulze und Co-Trainer Ouassim Trabelsi.

Nächste Woche würde unser Team der 1. Herren nach der erfolgreichsten Saison der Oberliga-Historie zur verdienten Mannschaftsfahrt nach Mallorca aufbrechen. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus: Nach dem überragenden Sieg gegen Birkesdorf konnten die Fortunen ihre erfolgreiche Saison aufgrund der Corona-Pandemie nicht weiter fortsetzen. Zu gern hätten die Mannen um Coach Stephan Schulze weitere Siege in der Mittelrhein-Oberliga eingefahren und die Saison gemeinsam gefeiert. Nach zuletzt 3 Jahren mit knallhartem Abstiegskampf - bis teilweise zum letzten Spieltag - konnte eine sehr erfolgreiche Saison im Mittelfeld und dem 7. Tabellenplatz abgeschlossen werden. So ist die Fortuna das erfolgreichste Kölner Team in der Oberliga!

Der stetige Erfolg war nicht zuletzt auf Trainer Stephan Schulze zurückzuführen. Nach seiner Übernahme ging die Leistungs- und Erfolgskurve stetig nach oben. Er schafft es mit einem perfekten Mix aus viel Spaß und Ernsthaftigkeit die Mannschaft sowohl als Team als auch sportlich nach vorne zu bringen. Auch der stellv. Abteilungsleiter und Kapitän Roman Stabauer ist sichtlich zufrieden mit der Entwicklung: „Mit Stephan Schulze haben wir wirklich einen absoluten Glücksgriff auf der Trainerbank gelandet. Durch seine jahrelange Tätigkeit als Spieler bei der Fortuna weiß er genau wie der Verein funktioniert und welche Werte gelebt werden. Dieses Projekt zeigt, dass nicht immer jahrelange Erfahrung und etliche Trainerlizenzen notwendig sind, damit erfolgreich und mit viel Spaß Handball auf hohem Niveau gespielt werden kann. Wir sind überglücklich die Zusammenarbeit mit Stephan fortsetzen zu dürfen!“

Im vergangenen Jahr wurde Schulze durch Betreuer Jörg Schmidt unterstützt, welcher auch nächste Saison weiter für die Mannschaft da sein wird. Jörg hat sich voll und ganz mit dem Verein und der Mannschaft identifiziert und ist nicht mehr wegzudenken. „Wir freuen uns, dass Jörg Schmidt uns ein weiteres Jahr als Zeitnehmer und Betreuer unterstützen wird. Er war in der vergangenen bereits eine große Unterstützung und ist fester Bestandteil des Teams.“, so Cheftrainer Schulze.

Zusätzlich konnte für das neue Jahr ein Co-Trainer für die 1. Herren verpflichtet werden. Schon lange Zeit ist Ouassim Trabelsi im Verein sowohl als Spieler als auch als Betreuer tätig. Kaum ein anderer identifiziert sich so stark mit dem Verein und verbreitet eine solche „Leevestimmung“. So war es nur eine Frage der Zeit bis Ouassim nach seinen Trainerstationen beim MTV Köln, 1. FC Köln und dem HSV Frechen auch bei der Fortuna ein offizielles Traineramt übernimmt. „Nach wirklich guten und effektiven Gesprächen freue ich mich darüber, dass wir Ouassim Trabelsi als neuen Co-Trainer begrüßen können. Ouassim bringt trotz seiner jungen Jahre viel Erfahrung als Trainer mit und schaffte mit seiner Damenmannschaft im letzten Jahr den Aufstieg in die Oberliga. Wir werden ein tolles Team sein und ich freue mich auf die Arbeit.“, so Schulze.

Trotz der aktuellen Lage ist die Kaderplanung im vollen Gange und es werden in kürze die ersten Neuverpflichtungen bekannt gegeben. Wir freuen uns riesig, wenn wir uns bald wieder in der Halle sehen können!

Kategorie: