Neuigkeiten

Top-Heimspiel der Fortuna-Herren am Sonntag

Der Nubbel ist verbrannt - nun wird am Sonntagnachmittag die Südhalle "brennen". Denn als aktueller Tabellenführer der Herren-Verbandsliga empfangen die Fortuna-Handballer den punktgleichen Tabellenzweiten HSG Marienheide/Müllenbach aus dem Oberbergischen! Das Topspiel steigt um 15:45 Uhr und wir hoffen auf zahlreiche, bunte und lautstarke Unterstützung aller Fortuna Fans!

Um zwei Aufstiegspläzte kämpfen derzeit vier nahezu punktgleiche Teams sowie noch zwei Verfolger in Schlagdistanz. Wohl selten war der Kampf um den Aufstieg in die Oberliga so spannend! Aufgrund des deutlich besten Torverhältnisses steht die Fortuna an der Spitze. Um diese am Sonntag zu verteidigen, wird aber eine überragende Leistung nötig sein, denn der Gegner aus dem Oberbergischen ist ein Top-Team und strebt nach dem Abstieg im Vorjahr erfolgreich nach dem direkten Wiederaufstieg.

Im Hinspiel mussten sich die Mannen von Trainer Stefan Köser klar mit 33:28 geschlagen geben. Der Rückraum der Marienheider war einfach nicht in den Griff zu bekommen. Entscheidend wird es somit sein, den Heimvorteil auszunutzen. Hierfür rufen wir alle Freunde und Fans der Fortuna auf, unsere Jungs am Sonntag kräftig zu unterstützen. Die wetterbedingte Absage der Fußballspiele bietet somit plötzlich allen Fortuna-Anhängern die Chance doch noch an diesem Wochenende, Ihre Leidenschaft für den Südstadtclub auszuleben.

Da unser Gegner bekanntermaßen mit einer lautstarken und sangesfreudigen (selbsternannten) Ultra Fan-Gruppierung zu uns anreisen wird, freuen wir  uns auf ein sehr stimmungsvolles Spiel.

Die erfolgreichen Oberliga-Damen der Fortuna (Rang 3) empfangen zuvor den Aufsteiger TSV Bonn rrh. Nach einer schwächeren Phase im Januar möchten unsere Damen das Spiel gegen den Aufsteiger aus Bonn nutzen, um wieder auf die Siegesstraße zu gelangen. Das Hinspiel gewannen die Mädels von Trainer Stefan Köser vielversprechend deutlich mit 19:31 - diesmal dürfte es allerdings kaum nochmals so deutlich werden. Hauptsache gewinnen lautet die Devise nach zuletzt äußerst knappen Niederlagen.

Im Vorfeld spielt um 11:45h Fortuna II gegen den TuS Ehrenfeld (Kreisliga).

Zu allen Spielen freuen wir uns über zahlreichen Besuch. Dauerkarteninhaber zur NRW-Liga sowie Fortuna-Vereinsmitglieder erhalten gegen entsprechenden Nachweis kostenfreien Eintritt.

Kategorie: