Neuigkeiten

Die Ergebnisse vom Wochenende

>> 1. Herren mit Sensationserfolg über Weiden >> 1. Damen siegen deutlich >> 2. Herren gewinnen mit 10 Toren gegen Dünnwald >> 2. Damen unterliegen in Leverkusen >> 3. Herren mit klarem Auswärtserfolg >>

Verbandsliga Herren:

S.C. Fortuna Köln 33:31 (14:17) DJK Westwacht Weiden

>>Spielbericht>>

-

Oberliga Damen:

S.C. Fortuna Köln 28:18 (15:12) ASV Schwarz-Rot Aachen

>>Spielbericht>>

-

Kreisliga Herren:

S.C. Fortuna Köln II 31:21 (12:10) Dünnwalder TV II

>>Spielbericht>>

-

Kreisliga Damen:

S.C. Fortuna Köln II 11:26 (6:13) DJK Leverkusen

-

2. Kreisklasse Herren:

TV Köln-Wahn II 22:32 (9:16) S.C. Fortuna Köln III

Schnitzelkönige wieder in guter Form 21:32 in Wahn

Wieder einen klaren Sieg konnten die Schnitzelkönige gegen einen sehr schwachen TV Jahn Wahn verbuchen. Wie letztes Wochenende nur mit zwei Wechselspielern angereist stand man einer vollen und jungen Bank des Gegners gegenüber. Aber von Beginn an dominierten Fortunas letzte Herren den Gegner und gaben die Führung mit Anpfiff der Partie nicht aus der Hand. Dabei halfen die Unerfahrenheit und Abschlussschwäche des Gegners den wenigen der Fortuna bei diesem Sieg. Insgesamt verlief das Spiel in freundlicher Atmosphäre fair und wurde von dem ehemaligen Fortunen  Horts Faller als Schiri souverän geleitet. "In der Halbzeit habe ich die Losung herausgegeben konzentriert weiter zu spielen und den Gegner mit 10 Toren aus der Halle zu schießen. Sollvorgabe um 10 % überschritten. Gut." so ein zufriedener Tobi Mohr. "Dabei habe wir nur gemacht, was der Trainier gesagt hat. Hätte er 15 gesagt, hätten wir auch mit 15 gewonnen" so augenzwinkernd Christian Sperling. Der Schwung sollte auch noch für die kommenden Spiele reichen. Denn am Samstag geht es zur Union nach Rösrath und das wird 100%ig kein einfaches Spiel. Deswegen muss jetzt eine größerer Beteiligung zum Spiel und zum Training her!

Nächstes Spiel der Schnitzelkönige: Samstag, 17:15 Uhr in Rösrath gegen SV Union Rösrath II

-

Alle Ergebnisse und Tabellen unter >>Spielbetrieb>>

Zur >>Handballabteilung>>

Kategorie: