Neuigkeiten

2. Herren: S.C. Fortuna Köln II - TS 79 Bergisch Gladbach

Am Sonntag reist die 2. Mannschaft der Fortuna zum zweiten Auswärtsspiel der Saison nach Bergisch Gladbach und will die nächsten Punkte holen.

 

Text: D. Noll-Jansen, Foto: Th. Schmidt

Nach dem Erfolg der Fortunen vom vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen Königsdorf II wartet hier sicherlich ein anderer Gegner auf uns. Die Bergisch Gladbacher, im Moment mit 2:4 Punkten, werden sicherlich versuchen alles daran zu setzen um ebenfalls die Punkte einzufahren.

Geschwächt durch zwei Ausfälle, Timo Haller mit Meniskusschaden und Benedikt Schaaf mit Schultereckgelenkssprengung, treten die Südstadtindianer der Fortuna die Reise auf die andere Rheinseite an. Die erste Hürde gilt es schon bei der Anreise zu meistern. Durch die Sperrung der A3 am Wochenende sowie den Köln-Marathon müssen ausgeklügelte Anfahrtspläne erarbeitet werden. Aber wie es sich für echte Indianer gehört werden wir die Spuren zu deuten wissen.

Für die Südstadtindianer wäre ein Sieg ein wichtiger Schritt in die weitere Saison.

Mit der dann anstehenden Herbstpause gibt es noch einmal Zeit sich weiter einzuspielen und die neuen jungen Spieler in die Mannschaft zu integrieren, um somit den Grundstein für eine erfolgreiche Saison zu legen.

Die Bergisch Gladbacher verfügen über eine schnelle Truppe, die uns sicherlich alles abverlangen wird. Aus einer guten Abwehr müssen wir im Angriff druckvoll und diszipliniert spielen. Unnötige Ballverluste sollten vermieden werden, um dem Gegner gar nicht erst die Möglichkeit zum schnellen Konter zu geben.

Verstärkt wird die Mannschaft wieder von Abwehrchef Ben Waizmann, der am vergangenen Wochenende aus privaten Gründen nicht dabei sein konnte.

Gespielt wird am Sonntag um 16.30 Uhr in der Halle Ahornweg in Bergisch Gladbach.

Über Unterstützung auf der Tribüne würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Ahugahaga wir haben gesprochen

Zurück zur http://fortuna-koeln.de/FK2009/?p=6530

Kategorie: