Neuigkeiten

2. Herren: Nichts zu holen im Derby

Nach dem Sieg im Heimspiel gegen den Neukirchener TV (26:23), gab es an diesem Wochenende eine ärgerliche Niederlage (23:31) gegen die Zweitvertretung des MTV Köln.

Die Mannschaft wollte das positive Gefühl der Vorwoche in das Derby mit dem MTV mitnehmen. Doch gleich zu Beginn setzten zunächst die Gäste die Akzente. Mit einer offensiven 3:2:1-Deckung zwangen die Gäste aus Mülheim die Südstädter immer wieder zu Fehlern, die dann zu leichten Toren führten. So stand es nach ca. 6 gespielten Minuten 0:3 – Trainer Heinz Tillmann sah sich bereits früh dazu gezwungen, die Mannschaft in einer ersten Auszeit neu einzustimmen. Zunächst konnte aber nur verhindert werden, dass der Vorsprung der Gäste weiter ausgebaut wurde. Erst Mitte der ersten Halbzeit wurde das Spiel der Südstadtindianer besser, konnten die eigenen Fehler abgestellt und das Spiel offener gestaltet werden. Zur Halbzeit hatte man sich ein 12:14 erkämpft.

Zu Beginn der zweiten Hälfte deutete sich ein Wende an. Durch eine Manndeckung gegen den Mittelmann der Gäste geriet das Angriffsspiel der Mülheimer ins Stocken. Nach 40. Spielminuten konnte der Gastgeber zum 17:17 ausgleichen. Aber wieder brachten „dumme“ Fehler die Mülheimer mit 2 Toren in Front. Nun gingen den Fortunen so langsam auch die Batterien aus, so dass das Spiel ab der 58.ten Minute mit 6 schnellen Toren/Kontern einen deutlichen Ausgang nahm.

So langsam macht sich die miserable Trainingssituation bemerkbar. Durch die Sperrung der Trainingshalle in Weiden bleibt maximal eine Trainingseinheit – selbst diese wurde uns in der Vorwoche durch eine einwöchige Veranstaltung des Boxverbandes genommen.

Mit nunmehr 1 Punkt Vorsprung auf Platz 6 müssen schnellstmöglich wieder Punkte her. Am besten schon am Wochenende beim nächsten Derby, der noch ungeschlagenen PSV Köln.

Es spielten und trafen: Sipply, Hoffmann – Bartke (1), Brill, Ertel (6/4), Klieve (5), Krause, Melchisedech (4), Pfennigwerth, Schreeck (2), Schulze (3), Wolff, van Impel (2), Zilkens

Kategorie: