Neuigkeiten

2. Herren: Erster Punktgewinn in der Landesliga

Das Warten ist vorbei…die gute Vorbereitung abgeschlossen…die Saison geht endlich los!!!

Vor dem Spiel gegen den Mitaufsteiger HSV Bockerath saßen alle, sowohl Spieler als auch Trainer, mit leichtem Bauchweh in der Kabine. Hervorgerufen durch unglaubliche Vorfreude auf die neue Herausforderung und dem Wissen, dass in der neuen Liga spielerisch deutlich bessere Gegner bezwungen werden müssen.

Das Konzept, welches zum Sieg im ersten Spiel führen sollte, war allen bekannt. In der Abwehr sicher stehen und vorne die klaren Chancen suchen. Dieses sollte in der Defensive auch ganz gut funktionieren. So erspielten wir uns nach anfänglichen Schwierigkeiten eine 10:8 Halbzeitführung.

Im Angriff hingegen traten wir teilweise zu nervös und ängstlich auf, so dass beste Chancen allein vorm Torwart verworfen wurden. Dadurch verpassten die Indianer die Gelegenheiten nach 52 Minuten und einer 20:17 Führung, den Vorsprung auszubauen und den Deckel drauf zu machen. Zu allem Überfluss ging dann auch noch die letzte Möglichkeit der Fortunen per 7m an den Innenpfosten.

Trotzdessen haben wir einen Punkt für den Klassenerhalt gewonnen! Alle haben alles gegeben und keiner hat den Kopf hängen lassen, als das Spiel zu kippen drohte.

Es spielten und trafen für Fortuna II:

Dirks 13 (6), Marquardt 2, Pose 2, Kitzmann 1, Schulze 1, Krause 1, Ibald 1

Am nächsten Samstag ist die erste Derby-Time der Spielzeit…Wir spielen im Kölner Norden gegen Nippes. In diesem sicher heiß-hergehenden Duell können wir zeigen, dass wir aus unseren Fehlern gelernt haben und die Hausherren alles geben müssen, um uns zu schlagen.

Kategorie: