Neuigkeiten

1. Herren zu Gast bei abstiegsbedrohten Königsdorfern

Ein letztes Mal müssen die Spieler der Schweißertruppe Köln-Süd in der Verbandsliga ran bevor es in die Winterpause geht. Dabei wird man am kommenden Samstag beim abstiegsbedrohten TuS Königsdorf zu Gast sein. Zwei Mal in Folge holte die Fortuna Auswärts nur einen Punkt, ist jedoch weiterhin als einziges Team der Liga in fremden Hallen ungeschlagen. Auch für die letzte Meisterschaftspartie des Jahres will die Truppe von Trainer Edi Grunwald diese Bilanz halten.

Nachdem man in der vergangenen Woche gegen den Aufstiegsfavoriten aus Bonn bereits eine gute Leistung gezeigt hatte und man sich am Ende unglücklich geschlagen geben musste, will das Team nach einer guten Trainingswoche mit einem Erfolgserlebnis das Jahr 2011 abschließen.

Die Kölner stellen sich trotz der aktuellen Tabellensituation der Königsdorfer auf einen heimstarken kämpferischen Kontrahenten ein.Vor allem wird es darauf ankommen, kompakt in der Abwehr zu stehen um das schnelle Spiel der Gastgeber von Beginn an zu unterbinden. Fortuna-Coach Grunwald warnt seine Mannschaft davor, den Tabellenvorletzten der Verbandsliga zu unterschätzen und ist sich der schweren bevorstehenden Aufgabe bewusst.

Anpfiff der Partie ist um 19.30 Uhr in der Frechener Halle am Rotdornweg.

Kategorie: