Neuigkeiten

+++ 1. Herren wollen Negativ-Serie im Heimspiel gegen Strombach beenden +++

Von Roman Stabauer

Am kommenden Samstag (18.11.) treten die Südstädter um 17:00 Uhr zum Heimspiel gegen den TV Strombach an. Nach den letzten beiden bitteren Niederlagen ist die Mannschaft leider wieder unter Druck geraten und braucht weitere wichtige Punkte für den angestrebten Klassenerhalt. Gerade jetzt kommt den Gästen aus dem Oberbergischen eine sehr gut gestartete Truppe die mit bereits fünf Siegen in der oberen Tabellenhälfte steht. Somit sind die Werfer von Daniel Dünnebeil einmal mehr Außenseiter.

Die letzten Spiele der 1. Herren offenbarten viele Konzentrationsfehler. Es wurden jeweils mind. 10 Zeitstrafen gesammelt, was ein fast ständiges Unterzahlspiel zur Folge hatte. Die Vergangenheit zeigte, dass die Mannschaft kann nur durch eine geschlossene Mannschaftsleistung positive Ergebnisse erreichen kann und jeden einzelnen Spieler auf dem Feld benötigt. Dieses Thema wurde in der vergangenen Woche deutlich angesprochen und eine Reaktion der Mannschaft wird nun erwartet.

Diese und letzte Saison zeigte sich schon deutlich, dass die Jungs aus dem Süden Köln immer besonders motiviert in die Spiele gehen, wenn die Kulisse stimmt. Erfreulicherweise haben sich bereits die Fortuna Eagles angekündigt und zum Besuch der Handballer aufgerufen! Also kommt vor der geplanten Samstag-Abend-Aktivität in die Halle am Südstadion, trinkt ein paar lecker Kölsch und schaut ein hoffentlich spannendes und hochklassiges Handball-Spiel! Die Mannschaft freut sich über jeden Einzelnen.  

Im Anschluss (19:00 Uhr) spielen die jeweiligen Zweitvertretungen der Fortuna und des TV Strombach!

 

Kategorie: