Neuigkeiten

1. Herren: CVJM Oberwiehl – S.C. Fortuna Köln

Die Fortuna tritt am Samstag um 19:30 beim Tabellenvierten CVJM Oberwiehl an.  Stefan Köser erwartet ein schweres Spiel ...

Schwere Auswärtsaufgabe

Am Samstagabend treten die Fortunen im Oberbergischen beim CVJM Oberwiehl an. „Das wird ein schweres Spiel für uns, da Oberwiehl eine junge Mannschaft mit viel Potential hat“, blickt Trainer Stefan Köser voraus, „Der CVJM hat einen starken Rückraum und hat uns im letzten Jahr im Südstadion eine deutliche Niederlage zugefügt.“ Das Rückspiel im Oberbergischen konnten die Kölner allerdings für sich entscheiden. Zur Zeit steht der Gastgeber mit 9:5 Punkte einen Platz vor den Fortunen und hat seit fünf Spielen nicht mehr verloren.

„Wir müssen verhindern, dass wir, so wie in der letzten Saison, in die wir ebenfalls mit 8:2 Punkten gestartet sind, in der Weihnachtspause im Keller der Tabelle stehen“, warnt Stefan Köser, nach den Niederlagen gegen den Aufstiegsaspiranten HSG Marienheide/Müllenbach und den derzeitigen Tabellenführer TSV Bonn, „in den nächsten Wochen wird sich entscheiden, in welche Richtung es geht.“

Es fehlen: Sebastian Ibald (Reha nach Ellenbogen-OP), Simon Peters (Reha nach Schulter-OP), Jan Korsanke (Schulterprobleme)

Kategorie: