Neuigkeiten

1. Damen: Spitzenspiel in der Südstadt

Zum zweiten Mal in dieser Saison kommt es zum Oberliga-Spitzenspiel in der Südhalle. Nach dem Duell gegen Pulheim heißt es am kommenden Sonntag um 15.45 Uhr wieder: Tabellenführer gegen den Zweiten. Zweiter in der Oberliga-Mittelrhein ist zurzeit der TV Strombach. Wie die Fortuna ist das Team aus dem Bergischen nach sechs Spielen noch ungeschlagen – musste gegen Leverkusen allerdings einen Punkt abgeben. Mit über 200 erzielten Toren verfügen die Gäste über den erfolgreichsten Angriff der Liga. Am Sonntag trifft dieser auf die beste Abwehr der Liga.

 

[caption id="" align="aligncenter" width="407" caption="Die beste Abwehr der Liga"][/caption]

Zu erwarten ist also ein spannendes Spiel, in dem alles möglich ist. Zusätzliche Brisanz erhält die Partie durch Fortuna-Rückraummitte Lina Klinnert. Sie spielte in den Jahren zuvor für TV Strombach und ist gegen ihren ehemaligen Verein natürlich besonders motiviert. Kreisläuferin Janett Stein fehlt am Wochenende, dafür rückt Neuzugang Helena Nünning zum wiederholten Mal in den Kader.

 

[caption id="" align="aligncenter" width="426" caption="Gegen ihren ehemaligen Verein besonders motiviert: Lina Klinnert"][/caption]

Kann die Mannschaft von Jannusch Frontzek und Katja Finkelmann ein weiteres Mal die Tabellenführung verteidigen und vor heimischem Publikum gegen ein Spitzenteam der Liga bestehen? Das Team freut sich auf das Spiel und hofft auf kräftige Unterstützung der Fortunafans!

¡Viva Fortuna!

Text: Anna Ellereit

Bilder: Thomas Schmidt – Sport- und Eventfotografie

Kategorie: