Neuigkeiten

1. Damen: Schmerzvolle Niederlage beim Schlusslicht

Mit einem bitteren 24:23 (16:11) und zwei weiteren verschenkten Punkten verabschiedeten sich die Fortuna-Damen aus dem Auswärtsderby beim HSV Bocklemünd. Den Südstädterinnen wollte von Beginn an nichts gelingen und Fehlwürfe sowie Ballverluste reihten sich so häufig aneinander, dass den Gastgeberinnen gar nichts anderes mehr übrig blieb, als das Spiel zu gewinnen und ihren ersten Saisonsieg zu feiern.

Schwache Leistung aller Beteiligten

 

Ohne weitere Worte!

Für Fortuna spielten und trafen: Anna Ellereit (11/1 Paraden), Jana Born (n.e.) – Hanna Spence (5), Hannah Klemme (4), Zydre Zimmermann (4), Annika Jesionek (3/2), Steffi Herschbach (2), Lena Hambach (2/1), Claudia Behrens (1), Carmen Wolf (1), Male Stüssel (1), Nicole Hingst, Rebecca Müller, Svenja Behrens (n.e.).

Zur >>1. Damen>>

Kategorie: