Neuigkeiten

1. Damen: Fortuna siegt klar trotz mieser Quote

In der Oberligapartie TuS Königsdorf gegen Fortuna Köln besiegten die Kölnerinnen ihre Nachbarn aus Frechen klar mit 13:25 (5:11). Das Ergebnis hätte noch sehr viel deutlicher ausfallen können – Fortunas Abschlüsse landeten reihenweise an Pfosten, Hallenwand oder den Armen der gut aufgelegten Königsdorfer Keeperin Katharina Grimberg.

Text: Anna Ellereit, Fotos: T. Schmidt

Die Damen aus der Südstadt reisten ohne Kreisläuferin Janett Stein und Rückraumspielerin Lena Nagel an. Zu ihrem ersten Einsatz diese Saison kam dafür Mannschaftsführerin Male Stüssel, die monatelang wegen einer Schulterverletzung hatte pausieren müssen!

 

Male Stüssel endlich wieder im Team neben der starken Mary Grimberg im Mittelblock.

 

Fortuna spielte von Beginn an konzentriert und ging durch Lina Klinnert bald mit 0:3 in Führung. Anna Kochs erhöhte nach einer Viertelstunde Spielzeit auf 1:7. Erst jetzt wachte Königsdorf langsam aus seiner Lethargie auf, bestrafte Fortuna für die zuhauf vergebenen Großchancen und arbeitete sich auf 5:8 heran. Nach stürmischen zehn Minuten, in denen es kurz so aussah, als könnten die Gastgeberinnen dem Tabellenführer das Leben doch noch schwer machen, genügte aber ein Kurzeinsatz der erfahrenen Zydre Zimmermann auf Linksaußen, um die komfortable Kölner Halbzeitführung von 5:11 wieder herzustellen.

 

Mary war im Duell mit ihrer Schwester Kathi die Siegerin.

 

Nach der Pause bot sich ein ähnliches Bild: Fortuna verteidigte beherzt und Königsdorf verlor zusehends den Mut. Auf beiden Seiten konnten sich die Torhüterinnen immer wieder auszeichnen. Die „Südstadtkanonen“ feuerten zahlreiche Schüsse an den Pfosten, wurden aber für diese mangelhafte Chancenverwertung nicht bestraft. Ihre Führung erhöhten Male Stüssel (7:18) und Jasmin Weise (7:20).

 

Jasmin Weise kurz vor einem ihrer sieben Treffer.

 

Die letzten Minuten konnte Königsdorf wieder etwas ausgeglichener gestalten, Weise wurde aber weiterhin gut auf Rechtsaußen freigespielt und traf immer wieder (10:23, 12:25). Den Schlusspunkt setzten die Königsdorferinnen zum 13:25.

¡Viva Fortuna!

Für Fortuna spielten und trafen:

Anna Ellereit, Anke Balmert, Jasmin Weise (7/1), Mary Grimberg (5), Steffi Herschbach (3), Svenja Behrens (3), Anna Kochs (2), Zydre Zimmermann (2), Male Stüssel (1), Ines Sistig (1), Lina Klinnert (1), Annika Jesionek, Helena Nünning, Mareen Milse

Zur >>1. Damen>> 

Kategorie: