Neuigkeiten

1. Damen: Die 1. Runde im DHB-Pokal hält Einzug in der Südstadt

Mit der Partie SC Fortuna gegen TuS Lintfort wird in Köln am Samstag, den 03. Sept. 2011, um 19.30 Uhr der Spielbetrieb drei Wochen vor Saisonbeginn wieder aufgenommen.

 

 

TuS Lintfort zu Gast in Köln

Text: Annika Jesionek, Foto: T. Schmidt

Die Kölner Oberliga-Meister der vergangenen Saison treffen auf ein junges und dynamisches Team der 3. Liga. Die Gäste haben ihren Abstieg aus der 2. Bundesliga gut verkraftet und blicken optimistisch in die Zukunft. Die Karten wurden neu gemischt, denn vier neue Spielerinnen aus der Regionalliga erweitern den Kader um Trainerin Bettina Grenz-Klein. Mit dem Saisonziel im oberen Drittel der Regionalliga mit zu spielen reisen die Lintfortrinnen als klarer Favorit nach Köln, um dort auf einen hochmotivierten Gegner zu treffen. Die Fortunen haben sich vorgenommen es den Gästen nicht leicht zu machen und das Weiterkommen in die nächste Runde – trotz des schweren Los – noch nicht aufgegeben.

Beide Teams sind es gewohnt zu kämpfen und verfügen über individuelle Stärken. Jedoch sind sowohl in Köln als auch in Lintfort personelle Veränderungen zu verzeichnen, deren Einarbeitung nun auf dem Prüfstand steht.

Trainer Jannusch Frontzek wird seine Mädels das erste Mal unter realen Wettbewerbsbedingungen anleiten und vor heimischem Publikum das Beste aus seinem Team herausholen. Im Rahmen der Vorbereitung hat er nicht nur viel Wert auf die sportliche Förderung der Spielerinnen gelegt, sondern auch mehrere Teambuildung- Maßnahmen in den Trainingsplan etabliert.

Die Begegnung dieser beiden Teams verspricht ein sportliches Highlight zu werden. Mit Anna Kochs auf Fortuna Seite, sowie mit Sophia Kochs vom TuS Lintfort, werden sogar zwei Schwestern aufeinander treffen.

Packt die Rasseln, Pauken und Trompeten ein; Ölt die Stimme, übt die Choreo und holt die PomPoms raus, um die beiden Mannschaften zahlreich und lautstark in der 1. Runde des DHB-Pokals zu unterstützen!

Zur >>1. Damen>>

Artikel zum Thema auf >>Handball-World>>

Kategorie: