Neuigkeiten

1 Damen: Auch im dritten Heimspiel ungeschlagen

Am vergangenen Samstag hatten die Südstadtkanonen nach einer zweiwöchigen Pause die SSV Nümbrecht zu Gast.

Text: Lara Kellermann, Fotos: T. Schmidt

Mit der SSV Nümbrecht hatten die Fortunen einen Aufsteiger, der sehr jung besetzt ist und zudem ein hohes Tempospiel aufwies, sodass 60 Minuten auf beiden Seiten ein sehr schnelles Spiel zustande kam. Die Südstadtkanonen traten bis auf Jana Kühnel, die diese Saison leider komplett ausfällt, vollzählig auf und gingen hochmotiviert, jedoch mit Jana Vennegerts, Lara Kellermann und Ines Sistig angeschlagen, in die Partie. Das Spiel begann mit vielen Tempogegenstößen, die mit starken Pässen von Julie Bärthel eingeleitet und von beiden Außenspielerinnen Ines Sistig und Anna Denkewitz schließlich umgesetzt worden .

 

Hannah Haase zeigt wie es geht, die Abwehr wurde Anfang der 2 Hälfte deutlich aggressiver.

Die SSV Nümbrecht konnte ebenfalls mit Tempogegenstößen und einer starken Rechtsaußen überzeugen und kämpfte sich somit immer wieder heran, sodass es zur Halbzeit unentschieden stand (13:13). Die Fortunen hatten anfangs Schwierigkeiten einen richtigen Spielfluss im Angriff zu finden, sodass Torerfolge nur durch 1:1-Aktionen von Jana Vennegerts und Hannah Haase erzielt wurden. Das änderte sich nach der Pause. Die Damen der Fortuna kamen wie ausgewechselt aus der Kabine und setzten sich in den ersten 10 Minuten der zweiten Spielhälfte auf zwischenzeitlich 6 Tore ab. Grundstein war eine stabile Abwehr und vorne wurden die Bälle reihenweise verwertet.

 

Fabienne Frick setzte abermals in der wichtigen Phase Akzente.

Je länger gespielt wurde, desto besser fanden auch wieder die Nümbrechter Damen ins Spiel und auch deren Abwehr war deutlich aggressiver. Letztendlich ließen die Südstadtkanonen, auch dank einer gut aufspielenden Fabienne Frick, nichts anbrennen und holte den 3 Sieg im 3 Heimspiel.

Mit einem 30:27 Endstand für die Damen aus der Südstadt, geht es nächsten Samstag zum Topspiel nach Frechen, wo wir auf die ehemalige Fortunin Stephanie Wojtowicz treffen werden und Tine Fiedler sowie Julia Geselle auf ihre alten Mitspielerinnen.

Hannah Haase (9), Jana Vennegerts (5), Anna Denkewitz (3/1), Alena Lambertz (1), Fabienne Frick (3), Ines Sistig (4), Sabrina Steinheuer (2), Marie Riedel (3)

-V!VA Fortuna-

Kategorie: