Neuigkeiten

1.Damen: ...und sie siegen wieder!

Nach einem grausamen Januar mit vier Niederlagen, konnten die Oberliga-Damen mit 28:22 über den TSV Bonn rrh wieder einen Sieg einfahren und damit ihren 3.Tabellenplatz verteidigen.

Die Rückkehr von Spielführerin Katja Finkelmann nach ihrer Knie-OP schien sich auch auf ihre Mitspielerinnen positiv auszuwirken.

Über 2:0 und 4:2 kam die Fortuna gut ins Spiel. Bis zum 6:4 (13.) konnte sich das Team von Karl-Heinz Jonas noch nicht absetzen, ehe ein guter Lauf auf 11:4 durch Male Stüssels Tor in der 23.Minute gekrönt wurde. Bonn fing sich aber wieder und konnte zur Pause ein 13:8 halten. Kurz vor dem Pausentee gerieten die Kölnerinnen in eine doppelte Unterzahl.

Doch selbst so dezimiert, gelang Nicole Hingst das 14:8, welches sie mit einer super Einzelaktion in der 37.Min sogar noch auf 17:11 halten konnte. Danach kam Bonn immer stärker ran, weil sich die Fortuna einige Fehler leistete. Bis zum 22:17 blieb der Schaden dabei noch in Grenzen, als Bonn dann aber in der 54.Min sogar auf 22:20 verkürzen konnte, wurde es nochmals spannend.

Doch durch eine geschlossene Teamleistung konnte Fortuna auf 27:21 davonziehel und Nadja Brückner-Zöth krönte ihre gute Leistung mit dem 28:22 Endstand.

Tore für Fortuna:

Brückner-Zöth (6), Stüssel (5/2), Zimmermann (4/2), Stein (3), Finkelmann (3), Hingst (3), Volmer (1), Jesionek (1), Herschbach (1), L.Hahn (1/1)

Zur >>Spieltagsübersicht>>

Kategorie: