Neuigkeiten

1. Herren empfängt Königsdorf

Die Verbandsligasaison neigt sich dem Ende zu. Während es für die Schweißertruppe Köln-Süd in der Tabelle weder in die eine noch in die andere Richtung viel zu bewegen gibt, gilt es für den Gast aus Königsdorf gegen die Kölner Südstädter den Klassenerhalt vollständig zu sichern. Diese Ausgangslage der Gäste wird dafür sorgen, dass die Fortunen sich auf einen heißen Gegner einstellen müssen, der als vierter der Rückrundenstatistik eine sehr positive Bilanz nachweisen kann. Nach der Niederlage in Bonn will das Team von Trainer Edi Grunwald wieder auf die Siegerspur zurück und einen guten Saisonendspurt hinlegen, um positiv gestimmt in die Sommerpause gehen zu können. Aus dem Saisonverlauf lassen sich aus Sicht der Schweißer Köln Süd schon jetzt viele positive Erkenntnisse ziehen. Das Team hat sich nach einer etwas längeren Eingewöhnungszeit immer besser gefunden und auch die vielen Verletzungen besser kompensieren können und so vor allem in der Rückrunde konstantere Leistungen gebracht. Vor allem hat die Mannschaft durch die Unterstützung der Fans in der eigenen Halle am Südstadion in 2012 eine gute Heimbilanz zustande gebracht. Mit einem guten Gefühl gehen die Schweißer somit in die Partie gegen den Kontrahenten TuS Königsdorf. Zwar personell stark angeschlagen aber ohne großen Druck, jedoch mit absolutem Siegeswillen und Einsatzbereitschaft wollen wir das vorletzte Heimspiel für uns entscheiden.

Kategorie: