Aktuelles

Hoher Sieg und eine überraschende Niederlage gegen abstiegsbedrohte Mannschaften!

Von Raimunt Zieler

Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten SC West gewann die Mannschaft von Murat Alkan mit 5:0 (4:0) und ging damit im achten Spiel in Folge als Sieger vom Platz! Mit Emirhan Özen, Jacob Thoben, Felixe-Benedict Neuhäuser, Mert Alkoyak und Rami Jemili trugen sich gleich fünf Spieler in die Torschützenliste ein. Das Ergebnis hätte durchaus auch höher ausfallen können, wenn die Mannschaft ihre Torchancen besser verwertet hätte. Dennoch war Coach Murat Alkan insgesamt zufrieden: „Auch fünf Spieltage vor Saisonschluss sprüht meine Mannschaft vor Spielfreude und Einsatzbereitschaft und zeigt damit ihre gute Mentalität. Das Ergebnis hätte etwas höher ausfallen können; aber insgesamt bin ich mit der Leistung zufrieden“, so Murat Alkan nach dem Spiel.

Eine herbe und völlig unerwartete Enttäuschung musste unsere U17 im Auswärtsspiel bei der abstiegsbedrohten Hertha aus Walheim hinnehmen. Mit 2:1 verlor das Team von Timo Westendorf nicht nur das Spiel, sondern damit auch den Kontakt zum Spitzenreiter Alemannia Aachen, der zeitgleich gegen die U16 des 1. FC Köln ein 1:1 Unentschieden erreichte. Damit dürfte sich unsere U17 aus dem Rennen um den Aufstieg in die B-Junioren Bundesliga verabschiedet haben. Bei vier ausstehenden Spielen und 6 Punkten Vorsprung von Alemannia Aachen, bestehen nur noch theoretische Chancen, die bei der Konstanz von Aachen eher unrealistisch erscheinen. Timo Westendorf war mit dem Auftritt seiner Mannschaft alles andere als zufrieden: „Wir haben alles vermissen lassen, was uns in den letzten Wochen ausgezeichnet hat. Gerade in Punkto Bereitschaft haben wir nicht annähernd unser Level erreicht. So einen Auftritt, ist einer Fortuna-Mannschaft nicht würdig!“

Einen bemerkenswerten Auswärtssieg feierte unsere U16 bei Westwacht Aachen! Das Team von Severin Stadler egalisierte gleich drei Mal einen Rückstand, ehe es nach einem zwischenzeitlichen 3:3 auf das 6:3-Endergebnis davonzog. Severin Stadler war dann auch sehr zufrieden: „Heute haben sich meine Feldspieler von der besten Seite und eine tolle Moral gezeigt!“

Im Spitzenspiel der C-Junioren Mittelrheinliga, Staffel 2, zwischen dem Tabellenführer Fortuna Köln gegen den Tabellenzweiten FC Hennef hieß es am Ende 2:2-Unentschieden! Damit hielt das Team von Manuel Michajlezko den Verfolger auf Abstand.

Kategorie: